Kulturwege Dresden: »Thielemann und Pollini« – 10. – 12. Juni 2011

Thekla Twietmeyer, Dresden: » Mauricio Pollini, die Sächsische Staatskapelle und Christian Thielemann werden uns ein großes Konzerterlebnis schenken! Wir lernen ein Stück urbanes Dresden kennen, das Villeviertel Blasewitz. Wandern entlang der Schlösser am Elbhang, besuchen den Winzer im Kavaliershaus.«

Beeindruckend ist die Kulturwege-Philosophie: »Reisen – mit allen Sinnen«. Sie erleben die reiche Vielfalt von Kultur, eine Fülle von Entdeckungen und Gastfreund-schaft – sehen, hören, riechen und kosten jeden Augenblick! Kulturwege über-nimmt alles Zeitaufwendige und Organisatorische für die Gäste. Sie genießen große Musikereignisse, schöne Künste, heitere Landschaften. Entdecken verborgene Winkel, fast vergessene Geschichten und Traditionen. Schmecken ausgesuchte, achtsam produzierte Spezialitäten der Region und erleben dabei gleichgesinnte Gemeinschaft und dabei persönlichen Freiraum.

Leistungen
3 Übernachtungen I Frühstück
Willkommen in einer Villa mit Park
Spaziergang mit kulinarischer Einkehr,
Villenviertel Blasewitz
Albertinum I Neue Meister
Schloss I Porzellansammlungen
die Schlösser am Elbhang
Winzer im Kavaliershaus
Brot & Käse & Wein
Konzertmenü mit Gast
WeinKulturBar
Reiseorganisation, Reiseunterlagen,
Reisebegleitung

Symphoniekonzert
J. Brahms „Tragische Ouvertüre“ d-Moll op. 81
M. Reger „Eine romantische Suite“ nach
Gedichten von Joseph von Eichendorff op. 125
J. Brahms, Klavierkonzert Nr.1 d-Moll op.15
Sächsische Staatskapelle Dresden
Maurizio Pollini, Klavier
Christian Thielemann, Dirigent

Details zum Programm erhalten Sie hier: www.kulturwege.com
Kontakt: buero@kulturwege.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.