James Hazel, Die Schlange – Das Böe hat überlebt

Ein brutaler Serienkiller terrorisiert London und die Polizei steht vor einem Rätsel. Er mordet scheinbar wahllos, sein Motiv ist rätselhaft und er hinterlässt außer einem Schlangensymbol keine Hinweise am Tatort. Scotland Yard fordert Unterstützung an. Charlie Priest, ein ehemaliges Mitglied der Mordkommission und erfolgreicher Anwalt, erkennt bald, dass die Morde mit dem Rechtstreit um eine Schriftrolle von angeblich biblischem Alter zusammenhängen. Und deren Besitzer ist bereit, ihr Geheimnis um jeden Preis zu wahren – wenn es sein muss, bis in den Tod. Doch damit nicht genug: Als weitere Leichen gefunden werden, wird klar, dass die Taten eines wahnsinnigen Fanatikers dahinterstecken, der vor nichts zurückschreckt, um seine Mission zu erfüllen ...Weitere Informationen: www.randomhouse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.