Institut50plus: »Nebenan – Pension am Blauen Wunder«


Trefflich gewählt – den Standort der Pension am Blauen Wunder. Klein und fein, ausgestattet mit sieben Gästezimmern, einem gemütlichen Frühstücksraum sowie einem Weincafé.

»Aufwachen mit Blick auf das Blaue Wunder und die Loschwitzer Elbhänge in meiner kleinen Pension mit Weincafé am Schillerplatz. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem liebevoll sanierten denkmalgeschützten Haus«, so die Inhaberin Kerstin Richter.

NEBENAN ist ein Geheimtipp für alle Gäste, die per Fahrrad den Elberadweg in die Sächsische Schweiz und in die Dresdner Altstadt nutzen, oder einen Zwischenstopp auf Ihrer Tour von Hamburg nach Prag einlegen und eine Übernachtung suchen. Ihre Fahrräder finden selbstverständlich Platz in unserem abschließbaren Fahrradraum.

Das denkmalgeschützte Haus, welches zu den letzten Zeitzeugen des Mittelalters gehört, konnte 2006 nach umfangreicher Sanierung eröffnet werden. Wir genießen die Nachbarschaft zum Blauen Wunder (Elbbrücke), der Standseilbahn, der Schwebebahn und nicht zu vergessen, zu traditionsreichen Restaurants gleich NEBENAN. Weitere Informationen: Telefon 0351-314 87 11 und www.pensionnebenan.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.