Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: »Junge Elite«

 
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: »Junge Elite«Auch 2009 bewerben sich wieder 29 Solisten und 14 Ensembles in über 30 Konzerten um die drei begehrten Preise der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern (Solisten-, Publikums- und Nordmetall-Preis). Mit der Internationalen Kammermusikreihe Junge Elite fördern die Festspiele Jahr für Jahr den Musikernachwuchs und laden die Gewinner in den darauf folgenden Jahren zu den beliebten Preisträger-Konzerten ein. Damit können die Festivalbesucher die Karrieren junger Talente stetig miterleben und über mehrere Jahre bei den Festspielen begleiten. In dieser Saison ist Klavier der Instrumentenschwerpunkt, u. a. bei den fünf Konzerten im Jagdschloss Granitz auf Rügen (12.08./19.08./26.08./02.09./09.09.).

Das Jagdschloss Granitz befindet sich südlich des bekannten Ostseebades Binz, inmitten eines alten Buchenwaldes. Erbaut wurde das Jagdschloss Granitz in den Jahren 1836 bis 1846. Heute ist das Jagdschloss vielbesuchtes Touristenziel.Weitere Informationen: www.festspiele-mv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.