Zhang Quizi, Die chinesische Transformation

Energiewende, Mobilitätswende, Kohleausstieg: Klimawandel und CO2-Emissionen werden in Deutschland heftiger diskutiert denn je – auch mit Blick auf Globalität und internationale Zusammenarbeit. Der vorliegende Sammelband gewährt originären Einblick in die in China dazu stattfindende Debatte. Grundlage ist dabei das chinesische Forschungs-projekt Analyse der Pfade der Treibhausgasemissionen wichtiger Staaten und Chinas, Scheitelpunkt-forschung und Kosten-Nutzen-Analyse von Emissionsminderung.

Der Sammelband von Zhang Qizi gewährt ungewohnte Perspektiven und Innenansichten zur in China stattfindenden CO2-Diskussion und liefert so essentielle Aspekte für die globale Debatte über die Energiewende. Welche Ansichten und Pläne hat China und wie lassen sich diese beispielsweise mit deutschen Zielen vereinbaren? Weitere Informationen: www.ibidem.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.