Denk-mal50plus: »Die Parteien in der Nachwuchsfalle«

 
Denk-mal50plus: »Die Parteien in der Nachwuchsfalle«Im C. Bertelsmann Verlag erschien jetzt das Buch »Angepasst und ausgebrannt« von Thomas Leif rechtzeitig im Wahljahr 2009.

»Bundestagswahl, Landtags- und Kommunalwahlen: 2009 – ein Jubeljahr der Demokratie? Mitnichten. Das auf Parteien gegründete Demokratie-Modell zerbröselt mit einer sich auflösenden Parteibasis und überforderten Funktionären«, so der Autor. Die Folge: ein gravierender Nachwuchsmangel, Opportunismus statt Charisma, Kompetenzverlust der Parlamente. Und damit weiter wachsende Macht kaum zu kontrollierender Verwaltungsapparate und anonymer Lobbyisten. Thomas Leif warnt vor den Gefahren für die Demokratie. Die Parteien aber verschleiern die Misere, ignorieren die »Nachwuchsfalle«. Leif enthüllt die Betriebsgeheimnisse der politischen Machtträger, untersucht den Einfluss von politischen Seilschaften und prüft »Köpfe von morgen«. Weitere Informationen: www.cbertelsmann.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.