Denk-mal50plus: »Die Machtergreifung«

 
Denk-mal50plus: »Die Machtergreifung«Mit teils unbekanntem Archivmaterial und neuen Zeitzeugenaussagen dokumentiert
»Die Machtergreifung« eine bedeutende Epoche deutscher Zeitgeschichte und knüpft damit am folgenschwersten Datum deutscher Geschichte an: Am 30. Januar 1933 markiert die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler die Zerschlagung der Demokratie und den Beginn einer beispiellos menschenverachtenden Diktatur. Die Etappen auf dem Weg zum »Führerstaat« verdeutlichen, dass diese Entwicklung keineswegs unausweichlich war. Die vielleicht letzten Zeitzeugen, bislang unbekanntes Filmmaterial aus Regionalarchiven sowie neue historische Erkenntnisse belegen, mit welchen politischen Ränkespielen Hitler an die Macht gehievt wurde und wie schnell viele Deutsche »überliefen«. Eine wichtige historische Dokumentation über den Beginn des »Dritten Reiches«. Weitere Informationen: www.cbertelsmann.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.