Christian Thielemann: »Die Staatskapelle Dresden musizieren beim Festakt zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit im Sächsischen Landtag«

Unter der Leitung ihres zukünftigen Chefdirigenten Christian Thielemann gestaltet die Sächsische Staats-kapelle Dresden das musikalische Rahmenprogramm zum Festakt des Sächsischen Landtags und der Sächsischen Staatsregierung anlässlich des Doppeljubiläums 20 Jahre Freistaat Sachsen und
20 Jahre Deutsche Einheit.

Mit der Ouvertüre zum »Sommernachtstraum« von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie dem »Siegfried-Idyll« von Richard Wager stehen dabei zwei Werke auf dem Programm, deren Komponisten eng mit der sächsischen Musiktradition verbunden sind.

Der Festakt beginnt am 3. Oktober um 11 Uhr im Plenarsaal des Sächsischen Landtags. Die Festrede hält Prof. Dr. Kurt Biedenkopf, der von 1990 bis 2002 als Sächsischer Ministerpräsident ganz maßgeblich zum Aufbau und zur Entwicklung des Freistaats beigetragen hat. Seiner Festrede gehen Grußworte des Landtags-präsidenten Dr. Matthias Rößler sowie des amtierenden Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich voran. An der Veranstaltung nehmen neben den gegenwärtigen Abgeord-neten des Landtags und den Mitgliedern der Staatsregierung auch zahlreiche Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens teil. Weitere Informationen: www.semperoper.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.