Arnold Retzer: »Eine Streitschrift für mehr Realismus in der Liebe«

 
Arnold Retzer: »Eine Streitschrift für mehr Realismus in der Liebe«Heiraten ist wieder en vogue, immer mehr Paare schließen den Bund fürs Leben. Doch die Hälfte dieser Ehen wird wieder geschieden. Wie nur kann eine Ehe dauerhaft gelingen? Der renommierte Arzt, Psychologe und langjährige Paartherapeut Arnold Retzer ist überzeugt, dass wir die Ehe überfordern und gefährden, wenn wir sie mit falschen Erwartungen befrachten.

In seinem Buch »Lob der Vernunftehe« räumt Arnold Retzer in provokanten Thesen mit liebgewordenen Vorstellungen auf, unterbreitet ironisch sieben Vorschläge, wie wir erfolgreich unsere Ehe zum Scheitern bringen und liefert viele Fallbeispiele aus der Praxis. Nur wenn wir die Ehe von zu großen Erwartungen und Forderungen entlasten, hat sie nicht nur als gesellschaftliches Modell Zukunft, sondern auch im Einzelfall Bestand. Weitere Informationen: www.fischer-verlage.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.