AT-Verlag, Schweiz: »Vergessene Gemüse-, Obst- und Beerensorten erleben heute eine Renaissance«

Alte, (fast) vergessene Gemüse-, Obst- und Beerensorten erleben heute eine Renaissance und finden ihren Weg zurück in viele Küchen. Sie sind nicht nur ein bedeutendes Kulturgut, sondern bringen auch Geschmack, Farbe und Abwechs-lung auf unsere Teller.

Die Bewahrung einer möglichst grossen Sortenvielfalt ist zudem wichtig, um die genetischen Ressourcen unserer Kulturpflanzen zu erhalten und diese auch in Zukunft nutzen zu können.

Gegliedert nach den Jahreszeiten zeigen 150 leicht nachkochbare Rezepte, welche kulinarischen Schätze in den alten Sorten stecken. Begleitet von einer Fülle an Hinter-grundinformationen zu den Produkten und Pflanzen, von spannenden Reportagen, praktischen Einkaufs- und Kochtipps sowie einem Saisonkalender.

Ein Buch zum Lesen und Nachschlagen und ein Kochbuch für alle, denen die Natur und die Pflege der alten Sorten am Herzen liegen. Dieses Buch entsteht in Zusammenarbeit mit ProSpecieRara, die sich seit Jahrzehnten für den Erhalt alter Kulturpflanzensorten und Tierrassen engagiert. Weitere Informationen: www.at-verlag.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.