Deutsch-dänische Kulturgeschichte rund um die Flensburger Förde: Fünf Fürstenschlösser

Ein Ensemble herausragender deutsch-dänischer Kulturgeschichte rund um die Flensburger Förde. Dicht an dicht liegen an den Küsten der Flensburger Förde und am Alsensund die herrlichen Fürsten-schlösser von Sonderburg, Nord-borg, Glücksburg, Augustenburg und Gravenstein.

Das Buch skizziert die bewegte Historie dieser Schlösser vom Mittelalter bis in die Neuzeit und beschreibt dabei die Geschichten von Königen und Herzögen, von Schlossgebäuden und Schloss-kirchen, Schlossgärten und -parks. Die kleinen herzoglichen Städte Nord-borg, Augustenburg, Gravenstein und Glücksburg werden in Wort und Bild vorgestellt.

In allen Orten lassen sich noch heute bedeutende Überreste aus den Herzogszeiten entdecken. Ein schöner Geschenkband, der sich auch als vorzüglicher Reiseführer eignet! Weitere Informationen: http://buchverlag.boyens-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.