Institut50plus: AT Verlag, Schweiz: »Alte Gemüsesorten -neu gekocht«.

Topinambur, Pastinake, Haferwurzel, Steckrübe, Schwarzwurzel – alte Gemüsesorten erleben heute ein Comeback. Und die alten Sorten bieten nicht nur etwas fürs Auge. Sie bereichern auch unseren Speisezettel und sind besonders im Winter eine willkommene Abwechslung zum ewigen Einerlei von Kohl, Kartoffeln, Karotten und Lauch.

Dass alte Sorten gar nicht altbacken zu sein brauchen, beweisen die 100 ein-fachen und originellen Rezepte in die-sem Buch. Von edel wie Topinambur-suppe mit Jakobsmuscheln über effektvoll wie leuchtend orangefarbene Kürbis-Lasagne oder rosafarbenes Curry bis herzhaft wie Pastinaken-Gnocchi oder Pizza mit buntem Wurzelgemüse.

Frisch, modern und abwechslungsreich zubereitet, locken die alten Gemüse mit verblüffenden Effekten und vielfältigen Geschmackserlebnissen. Mit einer übersichtlichen, praktischen Warenkunde. Weitere Informationen: www.at-verlag.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.