James Baldwin, Ein anderes Land

Typisch Kiwi? Mehr Schafe als Einwohner, putzige Vögel, coole Surfer – das sind gängige Klischees über das »Land der Langen Weißen Wolke«. Doch Neuseeland hat mehr zu bieten: So vielfältig wie die Natur, so vielstimmig ist auch die Literatur des Inselstaates.

Short Storys aus den letzten fünfzig Jahren gewähren Einblicke in ein anderes Land: Die Themen reichen vom neuinterpretierten Gründungsmythos der Maori über familiäre Spannungen, heikle Liebesbeziehungen und unerschütterliche Freundschaften bis hin zu aktuellen gesellschaftlichen Phänomenen.

Mit Erzählungen von Pip Adam, William Brandt, Eleanor Catton, Craig Cliff, Joy Cowley, Tim Corballis, Fiona Farrell, Maurice Gee, Keri Hulme, Witi Ihimaera, Tina Makereti, Owen Marshall, Kirsten McDougall, Vincent O' Sullivan, C.K. Stead, Anna Taylor, Alice Tawhai und Damien Wilkins. Weitere Informationen: www.dtv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.