Åland: »Kleine Riesenüberraschung mitten im Meer«

 

Ob als Zwischenstation auf dem Weg nach Turku und Helsinki oder einen ganzen Urlaub lang – über die Reederei werden auch mehr als 300 Ferienhäuser und ausgesuchte Hotels auf den Åland-Inseln vermittelt. Ganz individuell, je nach Geschmack und Geldbeutel, hat man die Wahl zwischen Stadtnähe oder idyllische Alleinlage. Wer nur einmal schnuppern möchte: Die 21-stündige Mini-Kreuzfahrt mit der MS Cinderella, täglich ab/an Stockholm, bindet die Åland-Inseln ein und gewährt herrliche Ausblicke auf die sagenhaften Schärengärten.

gabriella.png

Unterkunft finden Sie aber auch in einem der vielen Sommerhäuser. Die Reederei Viking Line bietet mehr als 300 Ferienhäuser an. Und wer hat nicht schon davon geträumt? Ein Sommerhaus direkt am Wasser, ein Boot direkt vor der Tür, unabhängig sein von zeitlichen Vorgaben, mit der ganzen Familie oder zu zweit – auch allein – gemütlich entspannen, die Sommerhaussauna zu genießen und das Rauschen des Meeres hören. Die Åland-Inseln erreichen Sie mit den Fährschiffen der Viking Line täglich ab Stockholm oder aus Finnland kommend ab Helsinki. Weitere Informationen: www.havsvidden.com und www.vikingline.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.