LITERATURNOBELPREIS FÜR PETER HANDKE

Peter Handke erhält den Literaturnobelpreis. Die Schwedische Akademie zeichnet den Autor »für ein einflussreiches Werk aus, das mit sprachlicher Genialität die Randbereiche und Besonderheit menschlicher Erfahrung erkundet«. Wir freuen uns sehr und gratulieren unserem langjährigen Autor Peter Handke herzlich.
Peter Handke, 1966 erscheint sein erster Roman Die Hornissen. Im selben Jahr 1966 erfolgt die Inszenierung seines inzwischen legendären Theaterstücks Publikumsbeschimpfung in Frankfurt am Main in der Regie von Claus Peymann. Seitdem mehr als 30 Erzählungen und Prosawerke. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.