Wilderness Lodge Tärendö »Spezielle Aufenthaltsprogramme für Vereine und Verbände«

 Wilderness Lodge Tärendö
Hoch im Norden Schwedens denkt man weiter. Unter dem Dach von »Heart of Lapland«, also einer gemeinsamen Marke, verfolgen unterschiedliche touristische Leistungsträger eine gemeinsame Strategie: Sie sorgen ‚vor Ort’ für ein »ausgezeichnetes Programmangebot« sowie eine »kundenorientierte Betreuung«, insbesondere in der Vermarktung in Mitteleuropa aber ziehen sie an einem Strang, eine bisher erfolgreiche Strategie.

Zu dieser Initiative gehört auch Wilderness Lodge Tärendö, 8o km nördlich des Polarkreises. Reise- und Tagungsgruppen finden in dieser urwüchsigen Umgebung ein komfortables Hotel mit hervorragendem Servicepersonal und vielen Annehmlichkeiten. Die Angebotsschwerpunkte: Husky- und Schneemobilsafaris, Kanufahrten auf dem Tärendö River, Fischen und Wildniscamps. Auf Wunsch erarbeitet Tärendö spezielle Aufenthaltsprogramme für Vereine und Verbände. Die Anreise erfolgt mit SAS nach Luleå. Wenn der Norden Schwedens lockt, sollten Sie einen Aufenthalt in Tärendö einplanen. Weitere Informationen: www.instititut50plus.de und www.foresthotel.se

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.