Wahlnachlese NRW: »Guido außer Rand und Band!«

 
Ist Guido Westerwelle, wie die Legende es will, tatsächlich nicht auf natürlichem Weg geboren worden, sondern aus Genschers rechtem Ohr gekrochen? Hielt ihn während der Pubertät wirklich nur das «Projekt 18» – endlich wählen dürfen! – am Leben?

Und stimmt es, dass der Lambsdorff Fan schon bei den Jungen Liberalen die Einführung eines jährlichen Krückentags forderte? Die «Titanic» Autoren Stefan Gärtner und Oliver Nagel wissen Antwort und schreiben die offizielle Biographie des Ministers des Äußersten und Vizekönigs von Deutschland – geleitet von der großen, bis heute nicht beantworteten Frage: Wer ist Dr. Guido Westerwelle? Und wozu? Erschienen ist dieses Buch im Berliner Rowohlt Verlag. Weitere Informationen: www.rowohlt.de und www.institut50plus.de
Знакомства

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.