Viking Line: »Tie Meren Yli«

 
Ein Hauch von Nostalgie und Romantik kommt dem Leser der Unternehmens-dokumentation »Tie Meren Yli« der Viking Line entgegen, das jetzt im 50 Jahr ihres Bestehens herausgegeben wurde. Am 01. Juni 1959 begann eine neue Ära im Passagier-Fährverkehr zwischen Finnland und Schweden. Auf Initiative des Kapitäns Gunnar Eklund wird die finnische Reederei Viking Linjen AB gegründet und das erste Schiff, die S/S Viking, in Dienst gestellt. Damit begannen 50 Jahre erlebnisreiche Jahre Seefahrtsgeschichte.

Viking Line: »Tie Meren Yli«

Der Preis für die Beförderung der Passagiere wurde klein, der Service ganz gross geschrieben – und waren Seereisen vorher ein kaum erschwinglicher Luxus, so konnte man sich nun mit Viking Linjen dieses Erlebnis leisten. Für Viking Linjen – heute VIKING LINE – waren bisher mehr als 50 Schiffe im Einsatz. Tradition und Moderne – bis heute fühlt sich Viking Linjen dem Gedanken von Kapitän Gunnar Eklund verpflichtet und setzt seine Unternehmensphilosophie mit Elan und Zukunftsvisionen fort. Die Neubauten und die ständige Modernisierung der Flotte sind Garant für viele weitere Jahre erfolgreiche Seefahrt auf der nördlichen Ostsee.

Wer den Fährverkehr zwischen Schweden und Finnland und zu den Ålandinsel in den zurückliegenden 50 Jahren Jahren miterlebte, wird in dieser Dokumentation »Tie Meren Yli« Vergangenes und Gegenwärtiges entdecken, erhält einen Einblick in die Unternehmenentwicklung, entdeckt manch’ lauschiges Plätzchen an Bord der unterschiedlichsten Schiffe, kann im Flottenverzeichnis die Biografien der Schiffe nachlesen. Weitere Informationen: www.vikingline.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.