Tallink Silja: »Opernaufführung »Rigoletto« und Silvestergala in der Finnischen Nationaloper«

 
Tallink Silja: »Altes Jahr adé – Opernaufführung »Rigoletto« und Silvestergala in der Finnischen Nationaloper«Wenn es am 28. Dezember 2008 in Rostock heißt: »Leinen los – altes Jahr adé«, dann startet auch in diesem Jahr eine 6-tägige Kurzreise mit dem Fährschiff der Tallink Silja Reederei nach Helsinki. Im Zentrum dieser Reise mit Aufenthalt in der finnischen Hauptstadt steht der Besuch der Opernaufführung »Rigoletto« und eine Silvestergala in der Finnischen Nationaloper. Das Rahmenprogramm umfasst zwei Übernachtungen im Hotel Crowne Plaza Helsinki und eine dreistündige geführte Stadtrundfahrt. Für individuelles Shopping im Kaufhaus Stockmann oder in den vielen Designergeschäften in der Esplanadi bleibt ausreichend Zeit. Wer den ausgedehnten Stadtbummel unterbrechen möchte, sollte im »Kappeli«, Finnlands ältestem Restaurant einkehren, einst Treffpunkt berühmter Künstler wie Aho, Leino, Sibelius oder Gallen-Kallela. Nachtschwärmer besuchen im Hotel Klaus K in der Boulevardi die Nachtbar »Ohja«.

Während des Aufenthaltes in Helsinki wird ein fakultativer Tagesausflug in die 50 km östlich von Helsinki gelegene Stadt Porvoo angeboten. Sie lernen die zweitälteste Stadt des Landes kennen. Im alten Teil Porvoos ist der mittelalterliche Stadtgrundriss mit seinen winkligen Gassen und niedrigen Holzhäusern erhalten geblieben, und am Ufer des Flusses findet man idyllische Uferspeicher, die an die Handelstätigkeit vergangener Generationen erinnern. Den mittelalterlichen Dom von Porvoo besuchte der Zar Alexander I. im Jahre 1809, als dort beschlossen wurde, dass Finnland ein autonomes Großfürstentum von Russland wird. Sein Denkmal im Dom erinnert den Besucher an diesen Wendepunkt der finnischen Geschichte. Die romantischen Hinterhöfe geben den Blick frei auf das Leben ihrer Bewohner, unter denen viele Künstler sind. Hier lebte auch der Nationaldichter Finnlands, J.L. Runeberg. Seinen Geburtstag am 5. Februar feiert ganz Finnland, übrigens den 200. im Jahr 2004. Nach dem Rundgang Kaffee und Kuchen im Rösterei-Café in einem alten Magazin am Flussufer.

Es ist eine Reise für alle Sinne: Ein grandioser Augen- und Ohrenschmaus verbunden mit erlesenen Gaumenfreuden am Galabufett in der Nationaloper, ein finnisches Tanzorchester lädt zum Tanz ein, ein Feuerwerk über der Bucht von Töölö verabschiedet das Jahr 2008. Exotisch beginnt das Neue mit einem Besuch eines lappländischen Spezialitäten-Restaurants. Rückkehr in Rostock: 02. Januar 2008 um 22.00 Uhr. Der Reisepreis beträgt ab 709 €. Weitere Informationen: www.tallinksilja.com und www.institut50plus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.