Schleswig-Holstein Musikfestival: »Ausgewählt aus 1451 Bewerbern rund um den Globus«

An der diesjährigen Orchesterakademie des SHMF nahmen 128 Musikerinnen und Musiker im Alter von 17 bis 27 Jahren aus 29 Nationen teil. Ausgewählt aus 1451 Bewerbern bei Probespielen rund um den Globus, bildeten sie vom 18. Juni bis zum 22. August das Schleswig-Holstein Festival Orchester (SHFO).

Das Programm des Festivalorchesters bestand aus klassischer Orchesterliteratur von Beethoven, Bach und Berlioz bis Mozart, Schumann und Mendelssohn. Einen Schwerpunkt bildeten Programme mit Werken Gustav Mahlers, dessen 150. Geburtstag im Rahmen des Mahlerjahres Hamburg mit Konzerten im In- und Ausland gefeiert wurde. Ein weiteres Highlight der Akademiearbeit waren die drei Konzerte „Eschenbach & friends“: Der Principal Conductor Christoph Eschenbach feierte seinen 70. Geburtstag am 18. Juli mit internationalen Stars und der Orchesterakademie. Weitere Dirigenten dieses Sommers waren Christopher Hogwood, der ein romantisches Konzertprogramm in Kooperation mit dem Schleswig-Holstein Festival Chor einstudierte, sowie Iván Fischer. Die Kammerformation des Orchesters wirkte mit der niederländischen Spitzengeigerin Isabelle van Keulen und dem gefragten Pädagogen David Geringas an einem überwiegend polnischen Programm mit. Gastspiele fanden in Budapest, Krakau, Prag und Wiesbaden statt. In Berlin war das Orchester zu Gast beim Jugendorchesterfestival Young Euro Classics. Weitere Informationen: www.shmf.de und www.institut50plus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.