Schleswig-Holstein Musik Festival

Seit seiner Gründung 1986 gehört das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) zu den herausragenden internationalen Kulturereignissen. Herrliche Schlösser und Herrenhäuser, Scheunen und Ställe sowie die schönsten Kirchen Schleswig-Holsteins, aber auch so ungewöhnliche Orte wie Werften und alte Industriehallen bilden eine stimmungsvolle Kulisse für Darbietungen, die sonst den Besuchern renommierter Konzerthallen und Opernhäuser vorbehalten bleiben. Von 1996 bis 2013 war das künstlerische Konzept des SHMF von jährlich wechselnden Länderschwerpunkten geprägt und ist rund um den Globus gereist – von Finnland bis Japan, von den USA bis Russland.

Mit seinem Intendanten Dr. Christian Kuhnt geht das Festival seit 2014 neue Wege und widmet nun wechselnden Komponisten eine Retrospektive. Nach Felix Mendelssohn 2014, Peter Tschaikowsky 2015 und Joseph Haydn in der vergangenen Saison, setzen sich im Sommer 2017 viele Stars mit Maurice Ravel auseinander. In jedem Jahr wird zudem ein herausragender Künstler eingeladen, den Festival-sommer mit vielen Konzerten in Schleswig-Holstein zu verbringen und zu gestalten. Das SHMF möchte Brücken zwischen der Musik und den Menschen bauen, Künstler lustvoll an das Festival binden und sie mit dem Publikum in Kontakt treten lassen. Weitere Informationen: www.shmf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.