Restel Hotels: »Mikkeli – kulturelles Zentrum der Savo-Region«

Inmitten der einzigartigen Saimaa-Seenlandschaft befinden sich die Städte Savonlinna und Mikkeli – zwei international bekannte kulturelle Zentren, bekanntgeworden durch die Opernfestspiele und das Gergiev Festival in der Region Savo. Mikkeli, eine Stadt mit etwa 48.000 Einwoh-nern, liegt etwa 230 km von Helsinki entfernt.

Ob Sie diese Region Finnlands als Geschäftsreisender, Tourist oder Organisator von Gruppenreisen in den Blick nehmen, in den Hotels der Restelkette ‚liegen‘ Sie richtig. Restel Hotels bieten auch in Mikkeli eine hervorragende Qualität sowie ein faires und gutes Preis-Leistungs-verhältnis.

Derzeit betreibt Restel in Finnland 47 Hotels. Sie befinden sich jeweils im Herzen der Stadt oder unmittelbar in der Natur. Die Restel-Hotelkette umfasst die inländischen Cumulus und Rantasipi-Hotels sowie die internationalen Marken Holiday Inn und Crowne Plaza. Das historische Hotel Seurahuone Helsinki und Spa Ikaalinen, Finnland größtes Spa-Hotel, bieten zusätzliche Alternativen mit einem ausgezeichneten Service für Ihren nächsten Aufenthalt in Finnland.

Mit 28 Einwohnern pro Quadratkilometer ist diese Region recht dünn besiedelt – und doch eine einzigartige und lebendige Kulturlandschaft. Touristische Höhe-punkte im Jahr 2012 sind erneut die Opernfestspiele vom 5. Juli bis 4. August vor der Kulisse der mittelalterlichen Burg Olavinlinna sowie das Gergiev Festival in Mikkeli vom 1. bis 8. Juli. Valeri Gergiev bringt erneut das weltberühmte Orchester des Mariinski-Theaters nach Mikkeli. Das moderne Kulturzentrum Mikaeli dient als Konzert- und Kongressgebäude. Die Kommune unterhält ein Stadtorchester, ein Theater sowie das Kunstmuseum.

Für viele ist das Saimaa-Seengebiet eine Stätte schöpferischer Pause, um im idyllischen Wald- und Seen-Finnland Natur und Kultur miteinander zu verbin-den, Kunst im »Art Center Retretti«, Meditation im »Kloster Neu Valamo« oder Information und Anschauung im nationalen Museum und Wissenschaftszentrum für Waldkultur »Lusto«.

Und wer auf wassergebundene Freizeitaktivitäten setzt oder das Radwandern bevorzugt, findet ganz besonders im Sommer zahlreiche Angebote wie Kanuwandern und Segeln, Radfahren oder Fischen und natürlich die finnische Sauna, selbstverständlich am See gelegen, manchmal auch eine tratitionelle Rauschsauna. Selbst im Winter bietet diese Landschaft zahlreiche Naturerfah-rungen und sportliche Herausforderungen. Wer seinen Urlaub im Saimaa-Seengebiet verbringen möchte, kann sowohl im Stadthotel als auch in einem der zahlreichen Sommerhäuser oder auch auf dem Bauernhof wohnen.

Das Flensburger Institut50plus präsentiert Hotels der Restelkette und bietet dazu einen individuellen Buchungservice.Sie haben die Wahl, schauen Sie auf die informative Finnlandkarte. Beratung und Buchung: www.institut50plus.de/finnland_hotels.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.