KULTURWEGE: »Die besondere Art zu reisen!«

 
»Exklusive Begegnungen, musikalische Glanzlichter und genussreiche Tafelfreuden treffen auf Geschichte – hautnah an authentischen Orten, auf innovative Impressionen in Kunst und Handwerk. KULTURWEGE laden ein, Reisen neu zu entdecken. In kleiner Gruppe mit Gleichgesinnten: intensiv, heiter und köstlich«, ist das Versprechen, des Dresdner Reiseveranstalters KULTURWEGE.

KULTURWEGE: »Die besondere Art zu reisen!«
Thekla Twietmeyer vor der Dresdner Frauenkirche: »Es sind die „komponierten“ Details, die stimmungsvollen Begegnungen …

und überraschenden Momente – geprägt durch meine persönliche Handschrift – die das Reisen mit KULTURWEGE zu etwas ganz Besonderem machen«, so Thekla Twietmeyer. Exklusiv sind KULTURWEGE-Gäste dabei im Gespräch mit Musikern, Solisten, Repräsentanten der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Thekla Twietmeyer sorgt für ein inhaltlich stimmiges Rahmenprogramm begleitet – von feinen Tafelfreuden, oder einem Picknick im Weinberg, auf der Schlossterrasse. Das Reiseprogramm 2010 ist vielfältig und findet seinen Höhepunkt im Programm »Finale und Overtüre – ein klangvoller Jahreswechsel« vom 30. Dezember 2010 – 2. Januar 2011 in der Dresdner Semperoper. Weitere Informationen: www.kulturwege.de und www.institut50plus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.