Kösel Verlag – »Lebendig gestaltetes Liebeslesebuch«

 
Kösel Verlag - »Lebendig gestaltetes Liebeslesebuch« Mathias Voelchert veröffentlicht aktuell im Kösel Verlag ein lebendig gestaltetes Liebeslesebuch unter dem Titel »Chancen verlieben sich – Wie Partner sich immer wieder neu entdecken können«. Das Verlieben geschieht von selbst, die Beziehung nicht, sagt er. Doch dauerhafte Partnerschaften haben ein Geheimnis – und das ist ihre Wandlungsfähigkeit.

Der Autor zeigt in diesem lebendig gestalteten Liebeslesebuch, wie sich Partner auch nach Jahren immer wieder neu entdecken können. Das Buch bietet zahlreiche Lösungsmöglichkeiten, die bereits als hilfreich erfahren wurden.

»Bei meiner Suche nach dem, was das Zusammenleben von Paaren so schwer macht, bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass es nicht an den Menschen liegt, sondern an den Vorstellungen, die sie im Kopf haben«, so Mathias Voelchert. »Manches kann man nur zu einer bestimmten Zeit sagen, dazu bleibt oft nur diese eine Chance.«

Das vorgelegte Liebeslesebuch behandelt unter anderem Fragen zur Beziehungs- und Gesprächskultur, es zeigt die Macht der inneren Bilder auf, ermutigt zu einem Weg von der Schonkultur zur Streitkultur und erklärt den Umgang mit Stress in der Paarbeziehung. Schließlich folgert der Autor, »dass immer zwei dazu gehören, eine Ehe zum Scheitern zu bringen. Und es braucht zwei, um eine Ehe zum Gelingen zu bringen.« Weitere Informationen: www.koesel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.