JKamphausen Verlag: »Lebendige Beziehungen jetzt!«

Beziehungen – eine Quelle des Leides oder der Freude? „Damit die Liebe sich entfalten kann, muss das Licht deiner Gegenwärtigkeit stark genug sein,“ sagt Eckhart Tolle in seinem Buch „Jetzt. Die Kraft der Gegen-wart“. Was er über Beziehungen als spirituelle Praxis, Hass/Liebe-Bezie-hungen, den Schmerzkörper und unsere Beziehung zu uns selbst erzählt, ist revolutionär, hilfreich und praktisch anwendbar: Wer es gelesen hat, möchte es (sicher nicht ganz uneigennützig) an Beziehungspartner, Freunde und Familienmitglieder weitergeben.

Das ist jetzt möglich. In einer kostbaren kleinen Geschenk-Edition findet der Leser das gesamte Kapitel zum Thema Beziehungen mit einer neuen, extra von Eckhart verfassten Einleitung. Das kleine Buch kann als Einführung in die Lehren Eckhart Tolles dienen oder langjährigen „Fans“ eine Vertiefung bescheren.

In Zeiten schwieriger Beziehungen sollten wir es in der Tasche haben, um immer wieder erinnert zu werden, dass wir selbst entscheiden, ob unsere Beziehungen eine Quelle des Leides oder der Freude werden. http://verlag.weltinnenraum.de