Institut50plus: Teilnahme am Thüringer ReisemarktTravel 08 in Weimar

 
Institut50plus: Teilnahme am Thüringer ReisemarktZum siebten Mal fand in der Zeit vom 03. bis 06. Juli 2008 die Thüringer Tourismusbörse »Travel 08«statt. Aus Deutschland und dem benachbarten Ausland waren Reise- und Tagungsveranstalter sowie Vertreter der Fachpresse nach Weimar gekommen. Mehr als 70 Aussteller boten im modernen Congress Centrum Neue Weimarhalle einen »Thüringer Markt der Möglichkeiten«: Hotels, Landgasthöfe, Verkehrsträger, Museen und Stiftungen, Programmanbieter.

Thematische Stadtführungen und eine wundervolle Abendveranstaltung in der Villa Haar im historischen Park an der Ilm rundete den Aufenthalt in Weimar ab: Friedrich Schiller und seine Begleitung entführten in die Zeit der Weimarer Klassik, Figuren des Bauhaus-Künstlers Oskar Schlemmer begleiteten die Gäste an einem außergewöhnlichen Tagungsort. Nach Abschluss des Workshops hatten die Teilnehmer Gelegenheit, sich im Rahmen unterschiedlichster Exkursionen Eindrücke vor Ort zu sammeln: »Das klassische Thüringen« in Eisenach, Gotha, Erfurt und Weimar, »Wanderland Thüringen« Kyffhäuser und Hainich, »Von der Klassik zur Moderne«: Bauhaus, Gropius, van der Velde oder »TOP-Tagungsorte« in Suhl, Erfurt und Eisenach.

Gastgeber in Weimar waren die Hotels Dorint Am Goethepark, Grandhotel Russischer Hof, Hotel Dorotheenhof, Hotel Elephant, Leonardo Hotel, Quality Hotel und in Apolda das Hotel am Schloss.

Horst Grenz, Leiter des Flensburger Instituts50plus: »Eine gelungene und anregende Fachveranstaltung, eine ausgezeichnete Mischung aus Information, Anschauung, Unterhaltung und Kommunikation. Auffallend: Menschen, die ihre Gäste gerne empfingen sowie umsichtige Gastgeber und Begleiter waren.« Weitere Informationen: www.thueringen-tourismus.de und www.instiut50plus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.