Institut50plus: »DB erweitert sein Südschweden-Spezial Ticket bis Stockholm«

In einer Pressemeldung teilt Visit Sweden am 31. Mai 2011 mit, dass die Deutsche Bahn ab dem 15. Juni 2011 ihr Angebot im Rahmen des „Europa-Spezial Südschweden“-Tickets bis hinauf nach Stockholm erweitert. Damit können Reisende ab Hamburg und Berlin nun zum Preis ab 39 Euro (einfache Fahrt) von Deutschland über Kopenhagen bis in die schwedische Hauptstadt reisen. Das Ticket gilt natürlich ebenfalls für alle Ziele in Schweden, an denen der Zug bis Stockholm Station macht. Inhaber der BahnCard 25 sowie Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre erhalten zusätzliche Ermäßigungen.


Foto: Stockholm Visitors Board

Das erweiterte Ticket bis Stockholm ist ab dem 12. Juni 2011 bei der Deutschen Bahn buchbar. Denn schließlich ist die schwedische Hauptstadt nicht zuletzt im Sommer einen Besuch wert, wenn die warmen und hellen Sommernächte das Leben auf den Straßen sowie in den Cafés und Bars noch einmal anheizen, zahlreiche Events und Veranstaltungen stattfinden und sich die Natur von ihrer schönsten Seite zeigt. Vor allem der Schärengarten vor den Toren der Stadt lockt dann die Besucher in seine Inselwelt hinaus.


Foto: Viking Line

Die Anreise zu den Ålandinseln sowie nach Finnland mit Fährschiffen der Viking Line nach Turku oder Helsinki eröffnet Einblicke in eine einzigartige Naturlandschaft. »Eine Landschaft aus Inseln – das ist Åland. Nicht eine einzige große Insel, sondern mindestens 6500 Inseln und Schären, die eine riesige Schärenlandschaft mit viel Charakter bilden. Hier gibt es Landwirtschaft und grüne Inseln, Wälder und Sandstrände, aber auch dramatisch karge Felsen, die das Meer in tausenden von Jahren geformt hat.«

Der schönste Weg nach Åland führt über das Meer. Ein paar Stunden oder gar eine Nacht auf See, der Blick von der Rehling, während das Schiff durch die Schären schippert – das allein ist schon ein Gefühl von Urlaub. Über den Seeweg erschließen zahlreiche Fährverbindungen die åländische Inselwelt: Ein dichtes Routennetz der Reedereien verbindet Åland mit dem schwedischen und finnischen Festland – eine ideale Möglichkeit die begonnene Anreise nach Stockholm fortzusetzen. Weitere Informationen: www.bahn.de und www.vikingline.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.