Horst W. Opaschowski: »Die Zukunft wartet nicht,die Zukunft beginnt jetzt!«

 
Horst W. Opaschowski: »Die Zukunft wartet nicht, die Zukunft beginnt jetzt!«Der Zukunftswissenschaftler Horst W. Opaschowski legt ein neues Standardwerk zur gesellschaftlichen Entwicklung Deutschlands vor. Er beleuchtet die Themen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und leitet daraus Trends, Chancen und Risiken ab. Erschienen ist dieses Standardwerk im Gütersloher Verlagshaus.

Wie wird sich unsere Welt bis 2030 verändert haben? Und wie kann Deutschland diese Veränderungen aktiv mitgestalten? Der Freizeitforscher und Zukunftswissenschaftler Horst W. Opaschowski antwortet auf diese Fragen. Fundiert, engagiert und umfassend erläutert er, welche Entwicklungen nicht nur in Wirtschaft und Politik, sondern auch in Kultur, Freizeit und Alltagsleben zu erwarten sind. Mit logischen Prognosen weist er den Weg in die Zukunft: Wie werden wir, wie wollen wir dann leben?

Horst W. Opaschowski (67), Dr. phil., Zukunftswissenschaftler und Politikberater, ist seit 1975 Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg und leitet seit 1979 das B.A.T. Freizeit-Forschungsinstitut. Er gilt als »Vollblutwissenschaftler« (Die Welt) und »wissenschaftlicher Vordenker« (WAZ), »politischer Zukunftsforscher« (ddp) und »Visionär mit Augenmaß« (Nürnberger Zeitung), als »Forscher mit Bodenhaftung und vorausschauenden, objektiven und glaubwürdigen Prognosen« (FAZ). Weitere Informationen: www.gtvh.de und www.institut50plus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.