Herr Minister Rösler, unser persönlicher Buchvorschlag: »Krank in Deutschland – ein Tatsachenreport«

Ein Down-Kind, dem man die logopädische Therapie verweigert; ein Krebspatient, den man unter faden-scheinigen Gründen aus der Krankenkasse wirft, ein Frühchen, das man im Kreißsaal liegenlässt, um teure Brutkästen zu erzwingen – so sieht die Schattenseite unserer Praxen und Krankenhäuser aus.

»Was wir gerade erleben, ist der Einstieg in eine seelenlose, durchor-ganisierte Großmedizin und der Abgesang auf ein humanes, am Patienten orientiertes Gesundheits-wesen«, so lautet das Fazit von Renate Hartwig. Sie ist die Frontfrau des Widerstands gegen die Gesundheitsreform. Zehntausende sind ihrem Aufruf zu Protestver-anstaltungen im Münchner Olympia-stadion gefolgt. Hunderte von Ärzten, Patienten, Krankenschwestern und Pflegern sind auf sie zugekommen, haben »ausgepackt« und den skandalösen Zustand einer menschenverachtenden Medizin der Abkassierer enthüllt. Hartwig hat ihre schockierenden Berichte gesammelt, ausgewertet und zu einem schockierenden Report verdichtet. Weitere Informationen: www.droemer-knaur.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.