Henning Scherf: »Sich einmischen und nie die Hoffnung aufgeben«

Sein Leben aktiv in die Hand neh-men, die Nähe anderer suchen, sich einmischen und nie die Hoffnung aufgeben: Jeder kann selbst etwas für sein Glück tun, davon ist Henning Scherf überzeugt. Ein Buch mitten aus dem Leben, über das Leben. Kämpferisch, deutlich, authentisch. Und voller Optimismus.

»Ein sehr menschliches, überraschendes und lesenswertes Buch. Es zeigt, dass es auch unter Politikern ungewöhnliche Persönlichkeiten mit der Öffentlichkeit verborgenen Seiten gibt.« (Bernhard Vogel, Ministerpräsident a. D.)

Henning Scherf, Dr. jur., geb. 1938, war lange Jahre Bildungs- und Justizsenator und von 1995 bis 2005 Bürgermeister von Bremen. Er ist verheiratet, hat drei Kinder, ist mehrfacher Großvater und lebt in Deutschlands berühmtester Wohngemeinschaft. Weitere Informationen: www.herder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.