Havsvidden auf der Ostseeinsel Åland: »Eine idyllische und komfortable Hotelanlage«

 
Havsvidden auf der Ostseeinsel Åland: »Eine idyllische und komfortable Hotelanlage inmitten der Schärengärten«Wer auf Segeltörn geht und die zwischen Schweden und Finnland gelegenen Ålandinsel ansteuern möchte, findet die idyllische und komfortable Hotelanlage Havsvidden eine komfortable Hotelanlage inmitten der Schärengärten, die zu einem Aktivitätsurlaub einlädt – und für jeden etwas bietet – auch die Vorzüge eines Konferenzhotels mit Sauna, Schwimmbad und eigenem Bootsanleger.

»Die Scandinavian Islands sind eine einzigartige Region mit einer Natur und einem Menschenschlag, die bzw. der nirgends sonst in der Welt zu finden ist. Das ist natürlich auch überall für den Besucher spürbar. Unterkünfte, Aktivitäten, Restaurants, Geschäfte, Sehenswürdigkeiten, Touristikpakete, Transportmittel – alles ist vorhanden und alles ist von den Schären geprägt. Es gibt viele Möglichkeiten, egal ob Sie nun Luxus oder Landleben suchen, es teuer oder billig, etwas turbulenter oder ruhig mögen – entscheiden Sie sich für das, was Ihnen am meisten zusagt. Das Einzige, dem man sich nicht entziehen kann, sind die Schären, Sicherheit und langfristige Beständigkeit. Alle sollen in den Genuss der Schären kommen, auch noch unsere Urenkel«. Urlauber erreichen die Insel Åland täglich ab Stockholm mit der Reederei Viking Line.

Horst Grenz, Leiter des Flensburger Instituts50plus: Ab 2009 werden wir zusammen mit Havsvidden unterschiedliche Seminare anbieten. Weitere Informationen: www.institut50plus.de, www.havsvidden.com und www.vikingline.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.