Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: »Tastenvirtuose Richard Goode gibt Meisterkurs«

 
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: »Tastenvirtuose Richard Goode gibt Meisterkurs«In diesem Sommer bietet die Hochschule für Musik und Theater in Rostock (HMT) auf Initiative der Festspiele MV einen öffentlichen Meisterkurs an, der zusätzlich zum Konzert am 13. Juni mit Richard Goode veranstaltet wird. Am Sonntag, dem 14. Juni können ausschließlich Studenten der HMT den renommierten amerikanischen Pianisten Richard Goode im Rahmen eines eintägigen Meisterkurses als Dozent erleben. Bis zu sechs herausragende Nachwuchstalente werden dazu von Professor Kirschnereit und dessen Kollegen ausgewählt, um an diesem Kurs teilzunehmen. Erarbeitet werden ausgewählte Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Franz Schubert, Joseph Haydn und Alban Berg.

Richard Goode, dessen Spiel emotionale Kraft, Tiefe und Ausdruck miteinander verbindet, ist nicht nur in den USA, sondern auch weltweit als einer der großen Pianisten unserer Zeit bekannt. Mit regelmäßigen Konzerten bei renommierten Orchestern, Klavierabenden in den wichtigsten Musikmetropolen und preisgekrönten Aufnahmen erspielte er sich eine große und treue Anhängerschaft. Im Rahmen seines Konzertes bei den diesjährigen Festspielen MV am 13. Juni in Schwerin reist er zum ersten Mal nach Mecklenburg-Vorpommern. Zusammen mit Mitsuko Uchida, die ebenfalls im Sommer ihre Festspiel-Premiere am 7. August um 19:30 Uhr in der Schelfkirche in Schwerin feiert, leitet er seit Jahren das renommierte Marlboro Music Festival. Dieses bietet eine Plattform für junge und erfahrene Musiker aus aller Welt, gemeinsam Kammermusik zu machen, über Musik zu diskutieren, an Meisterkursen teilzunehmen und sich mit anderen Künsten wie Poesie und Film zu beschäftigen. Die Arbeit mit jungen Menschen ist Richard Goode ein besonderes Anliegen, und er hat daher den Vorschlag der Festspiele MV gerne aufgegriffen, seinen Aufenthalt in Mecklenburg-Vorpommern zu verlängern, um die Nachwuchsförderung der Festspiele und der HMT zu unterstützen.

Karten für die Konzerte mit Richad Goode und Mitsuko Uchida, das Programm der Saison sowie alle weiteren Informationen sind im Internet unter www.festspiele-mv.de, telefonisch unter 0385 – 591 85 85 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn. Die Abendkassengebühr beträgt 2,- Euro pro Karte. Foto: © Sasha Gusov. Weiterre Informationen: www.festspiele-mv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.