Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: »Sommercampus«

 
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: »Sommercampus«Die Förderung junger Talente ist auch Ziel des Sommercampus 2009. Die in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock nun im vierten Jahr veranstalteten Meisterkurse kennzeichnen sich maßgeblich durch das „Orchester in Residence“, die Polnische Kammerphilharmonie, das den Studenten den gesamten Zeitraum zur Verfügung steht. In diesem Jahr kommen renommierte Dozenten, wie der Festspiel-Preisträger Daniel Müller-Schott (Cello) oder Grace Bumbry (Oper) und Gisela May (Chanson/ Gesang) nach Rostock. Neben der Kursarbeit gibt es zahlreiche Konzerte, u. a. das Eröffnungskonzert (20.08. Rostock), das Dozentenkonzert (23.08. Rostock), zwei Konzerte »on tour« (26.08. Niendorf auf Poel, 27.08. Greifswald) und das große Abschlusskonzert (28.08. Rostock). Weitere Informationen: www.festspiele-mv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.