Felix Hasskerl: »Rocca al Mare in Tallinn – Zeitwanderung durch ein estländisches Dorf«

Felix Hasskerl, Spezialist für Reisen rund um die Ostsee (Mare Balticum) entdeckte ein besonderes Reiseziel: Im Estnischen Freilichtmuseum »Rocca al Mare« in Tallinn befindet sich ein eigenartiges Dorf, das einen Einblick in die ländliche Architektur und das Landleben Estlands vom 18.-20. Jahrhundert bietet: Kirche, Kneipe, Schule, Mühlen, Spritzenhaus und vieles andere.

Diese Zeitreise auf den 12 Bauernhöfen des Museums vermittelt in zahlreichen Workshops Einblick in unterschiedliche Handwerkstechniken wie z.B. Kaltschmie-den, Stickereien, Stroharbeiten, Nationalpuppen und Stoffschuhe von der Insel Muhu, auch das Thema Mode des Mittelalters wird präsentiert. Angeboten werden diese Workshops jeder Altersgruppe. Und wer sich stärken möchte, findet in der Kneipe Kolu – ausgestattet mit Interrieur aus alter Zeit – ein reichhaltiges Angebot. Vom 18. – 19. Dezember 2010 findet im Freilichtmuseum ein traditionelles Weihnachtsdorf statt. Weitere Informationen: www.evm.ee und www.culturatours.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.