Elbphilharmonie und Laeiszhalle: »Am Nikolaustag wird kräftig gejazzt!«

Der Dezember steckt voller Über-raschungen gerade für die Kleinen und kleinsten Fans klassischer Musik – vom Klingenden Museum über die Hamburger Symphoniker bis hin zu den Babykonzerten in verschiedenen Stadtteilen.

Am Nikolaustag wird kräftig gejazzt, wenn Joachim Kühn, Majid Bekkas und Ramon Lopez im Rahmen unserer Reihe »Jazz Piano« zu Gast sind. Knapp eine Woche später präsentiert ProArte »Christmas with Los Rome-ros«:ein weihnachtliches Programm mit Liedern aus aller Welt und Werken von Vivaldi bis Tschaikowsky, arrangiert für vier Gitarren und Kammerorchester.

Zum Jahreswechsel unverzichtbar ist die Neunte Symphonie von Ludwig van Beethoven, die diesmal gleich zweimal in der Laeiszhalle erklingt:Spektakulär wird sicher das Gastspiel von Sir John Eliot Gardiner und demLondon Symphony Orchestraam 18. Dezember. An Silvester lassen dann in beliebter Tradition die Hamburger Symphoniker mit »Der Neunten« das alte Jahr ausklingen, am Pult steht Peter Ruzicka. Weitere Informationen: www.elbphilharmonie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.