Die »Fryderyk Chopin« zu Gast in Lübeck und Kiel

 
Anlässlich des 200. Geburtstages seines wohl berühmtesten Sohnes segelt die polnische Brigg »Fryderyk Chopin« durch ganz Europa und macht im Rahmen des Länderschwerpunktes Polen auch in Lübeck und Kiel halt. Am 10. und 11.7. legt das Segelschiff im Hafen vor den Media Docks in Lübeck an, am 17. und 18.7. liegt es in Kiel am Bahnhofskai vor Anker.

An beiden Wochenenden ist die Brigg von 10 bis 20 Uhr für Besucher geöffnet. Künstler präsentieren Tänze und Musik aus Polen, ein weißes Piano darf bemalt werden und abends erwartet die Besucher eine atemberaubende Show. Heißen Sie mit uns die »Fryderyk Chopin« herzlich willkommen in Schleswig-Holstein, so die Festivalleitung. Weitere Informationen: www.shmf.de und www.institut50plus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.