Denk-mal50plus: »Quellen der Inspiration auf dem Weg zu mehr Toleranz, Liebe und Respekt.«

 
Denk-mal50plus: »Quellen der Inspiration auf dem Weg zu mehr Toleranz, Liebe und Respekt.«Aktuell erschien im Münchner Diederichs Verlag das Buch »Zuflucht zur Geduld« mit Worten des Dalai Lama. Sie sind sinngebend und voll lebendiger Weisheit und damit eine Quelle der Inspiration auf dem Weg zu mehr Toleranz, Liebe und Respekt.

Die hier versammelten Botschaften des tibetischen Buddhismus begleiten durch das Jahr und sind eine besinnliche Lektüre für Minuten. Sie bieten Gelegenheit zum Innehalten und die Chance zu schöpfe-rischen Pausen in der Hektik des Alltags.

Der Dalai Lama ist das geistliche und weltliche Oberhaupt der Tibeter. Der amtierende 14. Dalai Lama wurde 1935 geboren. Nach der Besetzung Tibets durch China floh er 1959 nach Indien, wo er seitdem im Exil lebt. Für seine spirituelle Arbeit und seinen Einsatz für den Weltfrieden findet der Dalai Lama Anerkennung in der ganzen Welt. Seine Bemühungen um die politische Unabhängigkeit Tibets sowie um dessen kulturelle und religiöse Identität wurden 1989 mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Weitere Informationen: www.randomhouse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.