Denk-mal50plus: »Humor und die Kraft des Lachens«

 
»Menschen humorvoll, spielerisch und würdevoll zu begegnen bedeutet, sie in ihrem Kern, in ihrem Wesen ernst zu nehmen und sie wertzuschätzen«, so der Autor David Gillmore in seinem jüngst im Kösel Verlag erschienenen Buch »Der Clown in uns«.

Wenn wir Lebendigkeit, Humor und die Kraft des Lachens ins Zentrum unseres Lebens rücken, dann können wir gelassener mit den Problemen des Alltags fertig werden. Leichtigkeit und Freude zu erleben sowie mit konkreten Lebenssituationen humorvoll umzugehen, erfordert aber auch einen fürsorglichen Umgang mit sich und anderen. Dies braucht »innere Achtsamkeit«, so auch die bekannte schwedische Professorin für Psychiatrie und vielfach ausgezeichnete Kriminalautorin
Åsa Nilsonne in ihrem Buch »Sich selbst auf die Schliche kommen«.

Wenn David Gilmore mit seinem Buch versucht in uns den Clown zu wecken, dann ist dies ein gelungener Versuch, den Umgang mit Risiken, Routinen, Schwächen und Fehlern gekonnter, ja selbstsicherer zu meistern. Weitere Informationen: www.institut50plus.de und www.koesel.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.