EUROPAS HOHER NORDEN: Irland

Sanfte grüne Hügelwelten, weite Ebenen, Klippen, die in unvorstellbaren Höhen ins Meer abbrechen, einsame Fjorde und Strände, bis über tausend Meter hohe Gebirgszüge in Küstennähe, das Flussgebiet des Shannon – Irland, die Insel am Rande Europas, fasziniert durch einzigartige landschaftliche Vielfalt. Dank des Golfstroms und den atlantischen Südwestwinden verfügt Irland über ein mildes und ausgeglichenes Klima, das herrliche Gartenkunst ermöglicht. Rhododendren blühen wild auf den Hügeln und gelbe Ginsterhaine schaffen Kontrapunkte im Mosaik der Grüntöne.

Von der bewegten Geschichte des Landes berichten die geheimnisvollen Gräber und Funde der keltischen Frühzeit, Hochkreuze und Klöster verweisen auf die Blütezeit der christlichen Gelehrsamkeit im frühen Mittelalter. Große irische Literatur von James Joyce bis William Butler Yeats hat dem Land ein Denkmal gesetzt. Städte mit geschäftigen Zentren und Welthäfen wie Dublin oder Belfast stehen im Gegensatz zu weit verstreut liegenden Cottages hinter Steinwällen. Irischer Lebenskunst begegnet man in den typischen Pubs, den „patentierten Orten des Kults“. Hier trinkt man das irischste aller Getränke, das schwarz ist und eine cremige Krone trägt: das weltberühmte Guinness. Weitere Informationen: www.verlagshaus.com

Max Galli, Reinhard Ilg, LICHT DES NORDENS

Ein Sonnenuntergang, bei dem die Sonne nicht untergeht. Ein hell erleuchteter Himmel um Mitternacht. Nordlichter, die in allen Farben wie wehende Vorhänge über den Himmel ziehen – Schauspiele der Natur, wie man sie in den nördlichen Ländern Europas erleben kann.  Norwegen – das Land der Fjorde und Fjells – fasziniert durch grandiose Landschaften und schöne Städte.  Finnland bietet in seiner Ornamentik aus Wasser und Land eine einzigartige Natur. Mittelalterliche Kirchen, Burgen und Festungen sowie alte Hafenstädte künden unter dem zauberischen Licht des Nordens von der Geschichte des Landes.  Schweden ist der Inbegriff für Idylle: rote Holzhäuser in lichten Wäldern, ruhige Buchten im Schärengürtel, einsame Hütten auf winzigen Inseln.  Dänemark, das kleine große Land im Meer, ist geprägt von dem harmonischen Zusammenspiel der Fjorde, Kleininseln und Buchten mit dem sanften hügeligen Land. Eine eigene Welt für sich bilden die Färöer, deren Erscheinungsbild beeindruckt: Über 800 Meter erheben sich die Inseln aus dem Nordatlantik.  Island bietet als zweitgrößte europäische Insel eine unvergleichliche Natur mit Vulkanen, Gletschern, Geysiren, Wasserfällen, Schwefelquellen, blauen Lagunen, grünen Tälern und schwarzen Lava-Wüsten.

Das Buch zeigt mit über 330 Bildern die Länder des Nordens in ihrer ganzen Schönheit. Elf Specials berichten über die Hurtigruten, das nordische Urvolk, finnische Architektur, die finnische Hauptstadt Helsinki, schwedische Feste, die schwedische Küche, die Öresundregion, die dänischen Kleininseln, die Fischerei in Tórshavn, die isländische Vulkanlandschaft und das moderne Reykjavík. Weitere Informationen: www.verlagshaus.com

Download Movie Zombies (2017)

Die Nacht allein, zu zweit oder als Familie am Waldrand, auf einer Lichtung, am Bach oder See zu verbringen, ist ein bereichernder Ausbruch aus dem Alltag, der neben dem prickelnden Gefühl des Abenteuers oft auch tiefe Einsichten beschert. Dieses Buch erzählt vom menschlichen Urbedürfnis nach den magischen Nächten in freier Natur und bietet umfassend alle praktischen Informationen dazu: Was ist in den verschiedenen Ländern Europas erlaubt und was verboten? Worauf ist bei der Platzwahl zu achten? Welche Ausrüstung ist zu empfehlen? Einfache Schritt-für-Schritt- Anleitungen zeigen, wie man sich in wenigen Minuten einen simplen, aber zweckmässigen Unterschlupf baut, der zuverlässig vor Wind und Wetter schützt, und wie man ein fast unsichtbares Lagerfeuer anlegt. Man erfährt, wie man sich bei Wind, Regen oder Kälte verhält, wie man Bären oder neugierige Kühe verscheucht und sich mit einem selbst hergestellten Anti- Mückenmittel schützt. Ein Buch für alle, die ihre Matratze hin und wieder gegen ein wunderbares Naturbett eintauschen und unter freiem Himmel träumen möchten. Weitere Informationen: http://www.at-verlag.ch

Download Movie Don’t Sleep (2017)

Warum sind gerade die Dänen eines der glücklichsten Völker der Welt? Menschen eines Landes, das viele Monate im Jahr kaum Sonne sieht und in dem die Einkommenssteuer fast 60 % beträgt. Welche Werte und Einstellungen liegen dieser positiven Lebensauffassung zugrunde?

Und: Was können wir von den glücklichen Dänen lernen? Witzig und kurzweilig, informativ und inspirierend berichtet Malene Rydahl vom dänischen Alltag und zeigt, wie das gesellschaftliche Leben in Dänemark funktioniert. Mit Tipps, Hinweisen und persönlichen Geschichten weist die Autorin zehn verschiedene Wege, glücklich zu sein – zumindest so glücklich wie die Dänen. Weitere Informationen: www.gtvh.de

Download Full Movie Near Myth: The Oskar Knight Story (2016)

Gotische Kathedralen und ehrwürdige buddhistische Klöster, geheimnisvolle Höhlen und vulkanische Inseln, wehrhafte Burgen und prachtvolle Schlösser, bizarre Felslandschaften und urwüchsige Nationalparks, pittoreske Altstädte und steile Stufenpyramiden, beeindruckende Monumente der Megalithkultur und faszinierende prähistorische Felszeichnungen, liebliche Weinregionen und traumhafte Buchten, einzigartige Zeugnisse der Römer, Griechen und Azteken sowie kostbare Mosaiken und Wandmalereien – all dies vereinen die mittlerweile über 1000 Stätten, die von der UNESCO aufgrund ihres einzigartigen Charakters als Weltkultur- oder Weltnaturerbe ausgezeichnet wurden. Kompakt und kompetent stellt das Buch in prächtigen Abbildungen und informativen Texten alle Erbestätten in über 160 Ländern vor. ­Ergänzend sorgen Karten für die geografische Einordnung. Weitere Informationen: http://www.kunth-verlag.de

Hacked By Shade

Fjorde, Mitternachtssonne, das Nordkap und urbane Schönheiten wie Oslo, Bergen oder Trondheim: Die landschaftliche und kulturelle Vielfalt des nordischen Königreichs mit seinen vielen Nationalparks auf dem Festland und auf Spitzbergen ist beeindruckend. Zeugnisse aus der Wikingerzeit bringen die Vergangenheit nahe, einzigartige Stabkirchen und die größte gotische Kathedrale des Nordens in Trondheim haben die Menschen in diesem zerklüfteten und vom Wasser geprägten Land geschaffen. Es ist das Land von Edvard Grieg und Hendrik Ibsen, das Land der Ölbohrinseln und der Kreuzfahrten, ein ursprüngliches und einsames Land, in dem vielleicht noch kleine Trolle zu entdecken sind. Weitere Informationen: https://www.kunth-verlag.de/

Die Welt der Bücher – Ein Literaturblog

Durch unsere Zusamenarbeit mit bedeutenden Verlagen im deutschsprachigen Raum informiert unser Literaturblog über ausgewählte Neuerscheinungen sowie über Trends und Entwicklungen auf dem Buchmarkt. Mit Blick auf unsere Reiseangebote sind wir bemüht, ihre Reiseplanungen im Literaturblog zu unterstützen.

Bücher und Hörbücher wollen anstiften …  informieren, aufklären, ermutigen, unterhalten oder Lebenshilfe vermitteln. Unser LiteraturBlog informiert über ausgewählte Buchtitel von der Belletristik bis hin zum Sachbuch zu den Themenbereichen Philosophie, Pschologie und Ethik, Geschichte und Zeitgeschehen, Politik, Ökonomie und Business,  vom Kriminalroman bis hin zur Poesie,  vom Reisebericht bis hin zu den Bilderwelten Europas.

Reiselust auf Finnland

Unzählige Seen, tosende Flüsse und das Grün unendlicher Wälder, eine Schärenküste mit tausenden von Inseln und Inselchen - Finnland bietet eine einzigartige urwüchsige Natur. Mittelalterliche Steinkirchen, Burgen und Festungen sowie alte Hafenstädte künden unter dem zauberischen Licht des Nordens von der langen und wechselvollen Geschichte des Landes. Die Hauptstadt Helsinki schlägt als kulturelles Zentrum die Brücke zur Zukunft. Über 260 Bilder zeigen Finnland in seiner ganzen Vielfalt, sechs Specials berichten über den finnischen Festkalender, christliche Kunst, Saunafreuden, die Samen, den großen Komponisten Jean Sibelius und Karelien - das Land der Mythen. Weitere Informationen: www. verlagshaus.com

Klarer Kurs nach Norden: Skandinavien

Grüne Täler, kupferrote Holzhäuser, das schillernde Blau des Wasser, der magische Schein des Polarlichts: grandiose Aufnahmen aus dem Land der Mitternachtssonne.

Ein Sonnenuntergang, bei dem die Sonne nicht untergeht, ein hell erleuchteter Himmel um Mitternacht, Nordlichter, die wie bunte Vorhänge über das Firmament ziehen – Skandinavien bietet nicht nur Himmelsschauspiele ohnegleichen, auch die Natur ist in den nördlichen Ländern Europas noch von einer Unberührtheit und Dramatik, wie man sie sonst kaum noch findet. Die geschichtsträchtigen Handelsstädte und idyllischen Fischerdörfer, die alten Kirchen und Klöster, die Schlösser und Herrenhäuser erzählen von der bewegten Vergangenheit der nordischen Länder.

Norwegen – das Land der Fjorde und Fjells – fasziniert durch grandiose Landschaften und schöne Städte. In schmucken Küstendörfern und den alten Königsstädten Oslo, Bergen und Trondheim genießt man das Licht der Mitternachtssonne.

Finnland bietet in seiner Ornamentik aus Wasser und Land eine einzigartige Natur. Mittelalterliche Kirchen, Burgen und Festungen sowie alte Hafenstädte künden unter dem zauberischen Licht des Nordens von der Geschichte des Landes.

Schweden ist der Inbegriff für Idylle: kupferrote Holzhäuser in lichten Wäldern, ruhige Buchten im Schärengürtel, einsame Hütten auf winzigen Inseln. Stockholm, das Herz des Landes, wird zu Recht „Venedig des Nordens“ genannt. Weitere Informationen: www.verlagshaus.com

Reiselust auf Norwegen

Enge, tief in die Küste eingeschnittene Fjorde mit unzähligen Wasserfällen, glasklare Seen und dichte Wälder, schneebedeckte Hochgebirge und weite Täler, die einzigartige Inselwelt der Lofoten - die Landschaften Norwegens bieten eine faszinierende Vielfalt.

Das Land im hohen Norden - das Nordkap gilt als nördliches Ende Europas - ist Sinnbild für einzigartiges Naturerleben zwischen Meer und Bergen. Trondheim mit seiner prächtigen Kathedrale ist bis heute Krönungsort des norwegischen Königshauses. Unbestrittenes Zentrum des Landes ist Oslo, die Hafen- und Hauptstadt im Süden.

Der dünn besiedelte Norden des Landes ist am schönsten mit den Schiffen der Hurtigrute zu erreichen. Auf dem Weg der einstigen Postschiffe von Bergen nach Kirkenes entdeckt man die kleinen Fischerorte mit den bunten Holzhäusern, die wild gezackten Gipfel der Lofoten, dem "Gebirge im Meer", und das gewaltige Nordkap-Plateau. Ob man in den hellen Sommernächten die Mitternachtssonne oder in den langen Winternächten das grandiose Schauspiel des Polarlichts genießt, Norwegens Natur, Städte und Dörfer ziehen jeden in den Bann.

Vom Kap Lindesnes bis zum Nordkap zeigen über 330 Bilder alle Facetten dieses unvergleichlichen Landes. Sieben Specials berichten über die berühmten norwegischen Entdecker, die schönste Seereise der Welt auf der Hurtigroute, die Architektur der Stabkirchen, die Bevölkerungsgruppe der Samen, norwegische Künstler, den Fischfang und die Bergenbahn. Weitere Informationen: www.verlagshaus.com