Stena Line: Jubiläumsaktion

Am 27. April 2017 feiert Stena Line 50 Jahre Fährbetrieb auf der Route Kiel-Göteborg. Die Eröffnung durch Firmengründer Sten A. Olsson im Jahr 1967 stellte die Weichen für die weitere Internationalisierung der Reederei und bedeutete den Start einer besonderen Städtefreund-schaft. Zum Jubiläum können Kunden jetzt schon Minitrips nach Göteborg für 50% des Preises buchen. Zum 50. Jubiläum der Route ist der Minitrip nach Göteborg 50 Stunden lang 50% günstiger buchbar. Beim Minitrip fahren Reisende ab Kiel über Nacht direkt nach Göteborg und haben dort einen Tag lang Zeit, die schwedische Metropole zu entdecken. Die Aktion “50-50-50” startet am 14. Februar 2017 um 12 Uhr auf www.Stenaline.de. Die Kurzreisen können bis zum 31. Mai angetreten werden.

Hotel Kalevala: Winter-Wonderland – Arrangements für Verliebte

Aus dem Traditionshotel Kalevala in Finnland erreicht uns ein besonderes Kurzreiseangebot, das wir gerne an Sie weitergeben. Ein Angebot für Lovers, Hochzeitspaare und Jubilare. Der Schnee ermöglicht herrliche Huskyfahrten, Skilanglauf und Schneeschuhwanderungen, Fahrten mit dem Schneemobil und Wellbeeing. Unsere Programm sind für Sie maßgeschneidert - Aktivitäten mit Ihrem persönlichen Guide. Erleben Sie bei uns Ihre Flitterwochen oder andere Jubiläen - wir begrüßen Paare jeden Alters, also Lovers aus aller Welt. Während eines 6-tägigen Programms bieten wir Ihnen eine eintägige Huskyschlittenfahrt, Lunch am offenen Feuer, Abendsauna und Outdoor-JaJacuzzi, Schneemobilfahrten im Wild-Taiga-Forest, Wellbeeing auf finnische Weise, finnische Speisen am Buffett. Progamm und Beratung: Institut50plus in Flensburg - www.institut5oplus.de  

Opernfestspiele in Savonlinna

Das Festival hat sich zu einer der weltweit bekanntesten Kulturveranstaltungen Finnlands entwickelt. Wie Aino Ackté es ausdrückte: „Eine hochwertige Opernaufführung in der romantischen, mittelalterlichen Burg in der Mitte einer Seenlandschaft ist ein einzigartiges – und deshalb auch ein unvergessliches Erlebnis.“

Mit der Oper „Burg im Wasser“ des Komponisten Aulis Sallinen, in Chronikform aufgebaut, basierend auf der gleichnamigen Gedichtsammlung des Lyrikers Lassi Nummi, begehen die Savonlinna Opernfestspiele 2017 würdevoll das 100. Jubiläum der Unabhängigkeitserklärung Finnlands.

 

 

Hacked By Shade

Fjorde, Mitternachtssonne, das Nordkap und urbane Schönheiten wie Oslo, Bergen oder Trondheim: Die landschaftliche und kulturelle Vielfalt des nordischen Königreichs mit seinen vielen Nationalparks auf dem Festland und auf Spitzbergen ist beeindruckend. Zeugnisse aus der Wikingerzeit bringen die Vergangenheit nahe, einzigartige Stabkirchen und die größte gotische Kathedrale des Nordens in Trondheim haben die Menschen in diesem zerklüfteten und vom Wasser geprägten Land geschaffen. Es ist das Land von Edvard Grieg und Hendrik Ibsen, das Land der Ölbohrinseln und der Kreuzfahrten, ein ursprüngliches und einsames Land, in dem vielleicht noch kleine Trolle zu entdecken sind. Weitere Informationen: https://www.kunth-verlag.de/

Tour Finland – Aurora Borealis fegt über den Nachthimmel

The Polar Night is full of light. Snow. Cold. Nature is asleep. Yet winter time is full of life and light. Scenery reflects differents shades of white snow, colors of the Northern Lights and the pastels light one can only find near the Polar Circle. The Northern Lights can be seen from August until April.

Nutzen Sie die Zeit für einen erholsamen und aktiven Winterurlaub in Finnland. Das Nordlicht, Schneeschuh-wandern und Skilanglauf in den Fjells von Ruka-Kusamo, das Polar Night Light Festival, Fahrten mit dem Schneemobil.

Wohnen Sie in komfortablen Skihotels, Ferienhäusern oder rustikalen Chalets - Sie haben stets die Qual der Wahl. Kommen Sie mit uns in den Oulanka Nationalpark, genießen Sie die Stille ode lassen Sie sich umsorgen von der finnischen Gastlichkeit.
Kommen sie einfach mit - TourFinnland begleitet Sie: www.tourfinland.de

TourFinland: Kammermusikfestival in Kuhmo

Jedes Jahr im Juli erobern die Kammermusik und begnadete Kammermusiker das in der ostfinnischen Region Kainuu gelegene Kuhmo. »Ein meisterhaft gestaltetes Programm, unvergessliche Konzerte sowie die Schönheit der Natur und die weissen Nächte öffnen die Sinne für höchste Genüsse«, erwarten Sie bei uns in den finnischen Wäldern«, so der künstlerische Leiter des Festival, Vladimir Mendelssohn.

Sie wohnen während dieser Reise im Traditionshotel Kalevala auf einer kleinen Anhöhe direkt am Lammasjärvi-See, 3 km vom kleinen Städtchen Kuhmo entfernt. In dieser Region Finnlands spielen Tradition und Folklore noch heute eine wichtige Rolle, vor allem auch das finnische Nationalepos Kalevala. Der Stil des Hauses und sein Service tragen zu dieser erlebnisreichen Musikreise bei. Veranstalter, Beratung und Buchung: http://www.tourfinland.de/kuhmo_festival.html

Kochkurse in der finnischen Tundra

ARCTIC FLAVOURS

In der idyllischen finnischen Landschaft von Kuusamo liegt das Studiorestaurant Tundra. Ein Besuch bei Jarmo Pitkänen - Ceramicartist und Chef de cuisine - ermöglicht Ihnen besondere kulinarische und ästhetische Erfahrungen. Jarmos vielfältige und weltweite berufliche Erfahrungen, verbunden mit dem reinen Geschmack der nördlichen Natur, bilden die Grundlagen seiner Gastronomie. In seinen keramischen Arbeiten verbindet Jarmo Pitkänen Tradition und Moderne, um eine gastronomische Atmosphäre zu schaffen, die Ihnen bei einem Besuch in dieser einzigartigen Landschaft bleibende Sinneserfahrungen ermöglicht.

Discover the fresh aromas of Finnish Lapland! The demanding arctic climate of the north makes the produce of waters and forests grow tasty and intense in flavour. These flavours you will find on your plate, prepared and arranged in the style of true Scandinavian simplicity which brings out the real character of each ingredient. We offering this culinary break where you will sit down to several gourmet meals prepared from the best local ingredients in season.


KOCHKURSE IN DER FINNISCHEN TUNDRA

Ein ungewöhnlicher Ort? Sicherlich nicht, denn diese Landschaft bietet all‘ die nördlichen Zutaten, um die Feinheiten der nordischen Küche kennenzulernen. Nordic Nature & Culture bietet Ihnen diese Erfahrungen in Kooperation mit dem Studio Restaurant Tundra, Kuusamo im finnischen Herbst, in der Ruskazeit, an. Wohnen werden Sie in den modernen und ebenso rustikalen Chalets und Ferienhäusern: Rukan Salonki, Oivangin Lomakartano und Isokenkaisten Klubi. Weitere Informationen: www.institut50plus.de

 

Åland – TOP-Reiseziel

»Eine Landschaft aus Inseln – das ist Åland. Nicht eine einzige große Insel, sondern mindestens 6700 Inseln und Schären, die eine riesige Schärenlandschaft mit viel Charakter bilden. Hier gibt es Landwirtschaft und grüne Inseln, Wälder und Sandstrände, aber auch dramatisch karge Felsen, die das Meer in tausenden von Jahren geformt hat«.

Natur pur zeichnet den unvergleichlichen Charakter der autonomen Åland-Inseln aus. Während im inneren Schärengürtel grün bewachsene Inselchen liegen, finden sich im äußeren die roten, kargen Klippen - geformt vom Wellenspiel der Ostsee. Die Landschaft erinnert nur wenig an Skandinavien. Zum Erstaunen vieler Besucher, hat die Küstenregion mit ihren hohen Kiefernwäldern vielmehr mediterranen Charakter. Dennoch ist die Nähe zu Schweden und Finnland nicht zu leugnen: Es gibt Mittsommerfeste, schwedisches Fernsehen, den Euro und die kulinarischen Köstlichkeiten beider Länder.

Nordic by Nature & Culture. 20 000 Inseln und Schären zum Entdecken. Gastronomisches Åland, Schloss Kastelholm, Mittsommer auf Aland, Kajaktouren, Wandern, Golf und Segeln, Angel und Jagd, Fahrrad- und Motoradtouren, Kobba Klifta. Weitere Informationen: http://www.visitaland.com

Viking Line erwartet für 2017 Wachstum

Viking Line

Lübeck, Januar 2017 – Die Reederei Viking Line blickt auf erfreulich stabile Passagierzahlen im Jahr 2016 zurück und plant weitere Investitionen in ihre Ostseeflotte: Obwohl die Flaggschiffe Amorella, Gabriella und Grace 2016 mehr als 50 Tage lang für intensive Modernisierungs- und Wartungsarbeiten im Trockendock lagen, beförderte die Viking-Flotte wie im Vorjahr wieder mehr als 6,5 Millionen Passagiere. Die Zahl der beförderten Pkw stieg sogar um fünf Prozent auf 682.109. Zuwächse verzeichnete die Reederei insbesondere im Verkehr zwischen Finnland und Estland sowie zu den Åland-Inseln zwischen Schweden und Finnland. Highlight des Geschäftsjahres war denn auch die Unterzeichnung eines Letter of Intent zum Bau einer neuen innovativen Passagierfähre, um den wachsenden Markt auf der Ostsee zu bedienen. Besonders stolz ist die Reederei darauf, dass die Passagier-Zufriedenheit erneut zugenommen hat – ein Ergebnis der stetigen Modernisierungen und Qualitätsoffensiven an Bord der sieben Viking-Schiffe. Vor allem an den Restaurants, dem Unterhaltungsprogramm und dem Kabinendesign der Kreuzfahrtfähren war zuletzt intensiv gearbeitet worden. Die positiven Geschäftszahlen beruhen im Wesentlichen auf drei Faktoren:

1. Die baltischen Staaten erleben einen Wirtschaftsaufschwung, der ein wachsendes Verkehrs- und Reiseaufkommen über die Ostsee bewirkt: plus 1,6 Prozent bei den Passagierzahlen auf der Route Helsinki-Tallinn. 2. Die finnischen Åland-Inseln vor der Küste Schwedens verzeichnen weiter zunehmende Beliebtheit als Ausflugsziel: plus 1,9 Prozent bei den Passagierzahlen auf der Kurzstrecke von Kapellskär (Schweden) nach Mariehamn, der Hauptstadt der autonomen Region Åland. 3. Die Passagierzahlen aus anderen europäischen Ländern sowie aus Übersee sind erneut angestiegen und lassen langfristig noch größeres Potenzial erkennen.

Demgegenüber zeigen die Langstrecken zwischen Schweden und Finnland leichte Rückgänge. Insgesamt entwickelten sich die Passagierzahlen stabil. Trotz der intensiven Werft-Aufenthalte ergab sich nur ein Rückgang um ein Prozent: von 6.568.648 im Jahr 2015 auf 6.502.191 Passagiere im Geschäftsjahr 2016. „Wir blicken mit großer Zuversicht auf 2017. Es wird ein aufregendes Jahr mit vielen neuen Chancen“, sagte Viking Line-CEO Jan Hanses bei der Vorstellung der vorläufigen Geschäftszahlen. Die endgültige Jahresbilanz für 2016 soll am 16. Februar veröffentlicht werden. „Die Verkehrsströme auf der Ostsee werden von zahlreichen Faktoren beeinflusst, die wir sehr genau beobachten“, so Hanses weiter, „deshalb sind wir überzeugt, dass Seereisen in unseren Märkten auch künftig ein großes Potenzial haben.“ Im November hatte Viking Line mit dem chinesischen Unternehmen Xiamen Shipbuilding Industry Co. Ltd einen Letter of Intent für den Neubau einer innovativen Fähre unterzeichnet. Das nachhaltig ökologische und hochkomfortable Schiff mit Flüssiggas-Antrieb soll 2020 auf der Finnland-Schweden-Route seinen Dienst aufnehmen. Die Investitionssumme beträgt rund 190 Millionen Euro. Weitere Informationen: http://www.vikingline.de

 

European Classics

Lassen Sie sich inspirieren von einem breit gefächerten Musikangebot in den beliebtesten Regionen Deutschlands …vom Ostseestrand bis hin zur Semper Oper nach Dresden ... von der Elbphilharmonie in Hamburg bis hin zur Semperoper in Dresden, vom Schleswig-Holstein Musikfest bis hin zur Bachakademie Stuttgart. Wir informieren über kulturelle Leuchttürme von Bergen und Kopenhagen bis hin nach Savonlinna, Mikkeli und Kuhmo. Nordic by Nature & Culture.