Tour Finland – Tall Ships Regatta zu Besuch in Turku und Kotka

Das größte Geschenk zum 100. Geburtstag läuft im Juli direkt in zwei Häfen Finnlands ein. Bei den Tall Ships‘ Races 2017 steuern 73 Großsegler aus 16 Ländern die Städte Turku und Kotka an. Offizieller Start der Veranstaltung ist am 30. Juni in Halmstad, vom 13. bis zum 16. Juli werden die Segler in Kotka und vom 20. bis zum 23. Juli in Turku vor Anker gehen. Zwischen den Rennen wird die Wartezeit in den Häfen mit Konzerten und anderen Aktivitäten verkürzt. Kotka und Turku rechnen mit mehreren hunderttausend Besuchern, die die Schiffe bestaunen und an den Feiern teilnehmen möchten. Weitere Informationen:  tallshipskotka.fi/en/ & tallshipsturku.fi/en/. TourFinland.de bucht für seine Kunden gerne Unterkünfte und andere touristische Leistungen zum Besuch der Tallship-Regattas in Turku und Kotka - http://www.tourfinland.de.

 

Tallink Silja feiert den zehnjährigen Betrieb der Shuttle-Schiffe auf der Strecke Helsinki – Tallinn

Tallink Silja, der führende Schiffsbetreiber in der Ostsee, feiert den zehnjährigen Betrieb der Shuttle-Schiffe auf der Strecke Tallinn-Helsinki. In den letzten zehn Jahren haben die Hochgeschwindigkeitsschiffe der höchsten Wetter- und Eisklasse 30 Millionen Menschen zwischen den beiden Hauptstädten befördert. Die zurückgelegte Strecke entspricht insgesamt 40 Erdumrundungen.

„Dieses Jahr feiern wir ein symbolisches Jubiläum im Seeverkehr zwischen Helsinki und Tallinn: Auf der meistbefahrenen Route zwischen zwei europäischen Hauptstädten nahm die „Megastar“, unser neues Hochgeschwindigkeitsschiff und gleichzeitig dasmodernste in der Ostsee, seinen Betrieb auf“, so Janek Stalmeister, Vorstandsvorsitzender der Tallink Grupp. „Seit der Jungfernfahrt unseres ersten Schiffes der Shuttle-Klasse im April 2007, das durchgängig das ganze Jahr über und bei jedem Wetter Hochgeschwindigkeits-Transportdienstleistungen anbietet, haben wir insgesamt 30 Millionen Fahrgäste zwischen den so genannten „Zwillingshauptstädten“ befördert.“ Weitere Informationen: http://www.tallinksilja.de

 

 

 

 

Kombinierte Passagier-Frachtschiffe von Finnlines täglich zwischen Travemünde und Finnland

Ab dem 9.4.2017 fahren die gerade renovierten, kombinierten Passagier-Frachtschiffe von Finnlines täglich zwischen Deutschland und Finnland. Aus Helsinki gibt es dann auch eine Abfahrt am Sonntag, so dass nun auch montags Travemünde erreicht werden kann. Jeden Montag wird es ab Travemünde eine Abfahrt nach Helsinki geben mit Ankunft am Dienstag.

Schiffe der STAR-Klasse im Winter aufwendig renoviert: Aufgrund der täglichen Abfahrten entfällt die Möglichkeit der Sonntag-Übernachtung an Bord nach Ankunft in Travemünde bis Ende Juli. Auf der Strecke nach Helsinki verkehren drei Schiffe der STAR-Klasse. Die Passagiereinrichtungen aller drei Schiffe wurden im Winter aufwendig renoviert. Weitere Informationen:

 

Streaming Movie Stopping Traffic: The Movement to End Sex Trafficking (2017) Online

Finnair kündigte eine neue Direktverbindung für den Winter 2017/18 von Frankfurt nach Kittilä in Westlappland an. Immer Dienstag ab Mitte Dezember 2017 bis Ende März 2018 erfolgen die Flüge wie folgt:
 
Ab Frankfurt um 18.45 Uhr, an Kittilä um 23.00 Uhr,
Finnair-Flug AY 654
Ab Kittilä um 15.45 Uhr, an Frankfurt um 18.00 Uhr,
Finnair-Flug AY 653; Änderungen vorbehalten.
 
Wie bei allen Finnair-Flügen nach Lappland gibt es einen örtlichen Flughafenbus zu den Hotels. Somit ist ein passender und kostengünstiger Transfer in die Feriengebiete Levi und Ylläs/Äkäs gegeben.
 
Tour Finland übernimmt gerne für Sie die Buchung von Flügen, Unterkünften und Winterausflügen, z.B. mit Motorschlitten, Hundeschlitten, Schneeschuhen, etc. Tour Finland - der Finnlandexperte - berät Sie gerne bezüglich Ihres Urlaubsoder einer Geschäftsreise nach Finnland. Weitere Informationen: VIAfelix Gruppenreisen GmbH, Kronberg/Germany, Telefon 06173 327639, www.tourfinland.de 

Watch Full Movie Toofan Singh Punjabi Film (2016)

Hannu Hautala, geboren 1941, ist ein Pionier der finnischen Naturfotografie und der erste professionelle Naturfotograf Finnlands. Seit über 50 Jahren fotografiert er die mystischen Lichtphänomene in der finnischen Natur. Sein Lebenswerk umfasst ein Archiv von ca. 1,5 Mio. Bildern – und zeigt wie keine andere Quelle die Veränderungen, die in der finnischen Natur in den vergangenen Jahrzehnten stattgefunden haben.

Die Retrospektive von Hannu Hautala fasst seine Arbeiten zusammen: von den Anfängen des Hobbys über die aktiven Berufsjahre bis hin zu den aktuellen Arbeiten als Pensionär. Das älteste der ausgestellten Bilder stammt von 1962 aus Hautalas Geburtsgegend Süd-Ostbottnien, das neueste von 2009 aus seinem nordfinnischen Heimatort Kuusamo. Dort lebt Hautala bereits seit über 30 Jahren, aus dieser Gegend stammen auch seine wichtigsten Werke. Für die Ausstellung hat Hautala eine Auswahl von Bildern getroffen, die die wichtigsten Eckpfeiler seiner Arbeit aufzeigen: das nördliche Licht zu verschiedenen Jahres- und Tageszeiten, den finnischen Wald, das Auffangen einer Bewegung im Bild und das Fotografieren von außergewöhnlichen Situationen. Der inzwischen pensionierte Fotograf bleibt weiterhin aktiv: „Mein Schritt ist kürzer geworden, aber auch heute noch bin ich sehr glücklich, wenn ein auf dem Weg in den Wald bin, um zu fotografieren.”

Hotel Kalevala: Winter-Wonderland – Arrangements für Verliebte

Aus dem Traditionshotel Kalevala in Finnland erreicht uns ein besonderes Kurzreiseangebot, das wir gerne an Sie weitergeben. Ein Angebot für Lovers, Hochzeitspaare und Jubilare. Der Schnee ermöglicht herrliche Huskyfahrten, Skilanglauf und Schneeschuhwanderungen, Fahrten mit dem Schneemobil und Wellbeeing. Unsere Programm sind für Sie maßgeschneidert - Aktivitäten mit Ihrem persönlichen Guide. Erleben Sie bei uns Ihre Flitterwochen oder andere Jubiläen - wir begrüßen Paare jeden Alters, also Lovers aus aller Welt. Während eines 6-tägigen Programms bieten wir Ihnen eine eintägige Huskyschlittenfahrt, Lunch am offenen Feuer, Abendsauna und Outdoor-JaJacuzzi, Schneemobilfahrten im Wild-Taiga-Forest, Wellbeeing auf finnische Weise, finnische Speisen am Buffett. Progamm und Beratung: Institut50plus in Flensburg - www.institut5oplus.de  

Opernfestspiele in Savonlinna

Das Festival hat sich zu einer der weltweit bekanntesten Kulturveranstaltungen Finnlands entwickelt. Wie Aino Ackté es ausdrückte: „Eine hochwertige Opernaufführung in der romantischen, mittelalterlichen Burg in der Mitte einer Seenlandschaft ist ein einzigartiges – und deshalb auch ein unvergessliches Erlebnis.“

Mit der Oper „Burg im Wasser“ des Komponisten Aulis Sallinen, in Chronikform aufgebaut, basierend auf der gleichnamigen Gedichtsammlung des Lyrikers Lassi Nummi, begehen die Savonlinna Opernfestspiele 2017 würdevoll das 100. Jubiläum der Unabhängigkeitserklärung Finnlands.

 

 

Tour Finland – Aurora Borealis fegt über den Nachthimmel

The Polar Night is full of light. Snow. Cold. Nature is asleep. Yet winter time is full of life and light. Scenery reflects differents shades of white snow, colors of the Northern Lights and the pastels light one can only find near the Polar Circle. The Northern Lights can be seen from August until April.

Nutzen Sie die Zeit für einen erholsamen und aktiven Winterurlaub in Finnland. Das Nordlicht, Schneeschuh-wandern und Skilanglauf in den Fjells von Ruka-Kusamo, das Polar Night Light Festival, Fahrten mit dem Schneemobil.

Wohnen Sie in komfortablen Skihotels, Ferienhäusern oder rustikalen Chalets - Sie haben stets die Qual der Wahl. Kommen Sie mit uns in den Oulanka Nationalpark, genießen Sie die Stille ode lassen Sie sich umsorgen von der finnischen Gastlichkeit.
Kommen sie einfach mit - TourFinnland begleitet Sie: www.tourfinland.de

TourFinland: Kammermusikfestival in Kuhmo

Jedes Jahr im Juli erobern die Kammermusik und begnadete Kammermusiker das in der ostfinnischen Region Kainuu gelegene Kuhmo. »Ein meisterhaft gestaltetes Programm, unvergessliche Konzerte sowie die Schönheit der Natur und die weissen Nächte öffnen die Sinne für höchste Genüsse«, erwarten Sie bei uns in den finnischen Wäldern«, so der künstlerische Leiter des Festival, Vladimir Mendelssohn.

Sie wohnen während dieser Reise im Traditionshotel Kalevala auf einer kleinen Anhöhe direkt am Lammasjärvi-See, 3 km vom kleinen Städtchen Kuhmo entfernt. In dieser Region Finnlands spielen Tradition und Folklore noch heute eine wichtige Rolle, vor allem auch das finnische Nationalepos Kalevala. Der Stil des Hauses und sein Service tragen zu dieser erlebnisreichen Musikreise bei. Veranstalter, Beratung und Buchung: http://www.tourfinland.de/kuhmo_festival.html