Jörg-Peter Schröder: »Gesunde Führung statt Burnout«

Qualifizierte Mitarbeiter bevorzugen heute Unternehmen, die einen mo-dernen Führungsstil und eine gesunde Unternehmens-kultur aufweisen. Die bisher vorherrschende Fokussierung auf Unternehmenszahlen und quantitatives Wachstum haben unter anderem zu einem rapiden Anstieg arbeitsplatzbedingter Erkrankungen wie Burnout geführt, die immer häufiger auch Führungskräfte selbst betreffen.

In diesem Umdenk-Buch verbindet der Autor seine internationale Führungs-erfahrung im Gesundheitsmanagement mit seinen medizinischen Kenntnissen über die Betrachtungsebenen Mensch, Team und Unternehmen. Auf diese Weise entwickelte er ein ganzheitliches und zukunftsgerichtetes Führungskonzept, welches ressourcenorientiert ausgerichtet ist.

Durch die Reflexion von Führungsverhalten auf den drei Betrachtungsebenen entsteht ein tieferes Verständnis für gesunde Führung. Nur jemand, der sich selbst kennt mit all seinen Stärken und Schwächen, der sich selbst gut führen kann, kann auch andere gesund führen. Weitere Informationen: www.sprechendebuecher.de