StockholmDays: »Ein Leuchtfeuer am schwedischen Tourismushimmel«

Visit Stockholm – besuchen Sie Stockholm. Der Einladung zu den erstmalig vom 20. bis 22. 11. 2011 stattfindenden StockholmDays waren über 100 Touris-musexperten aus aller Welt gefolgt. Das zentrale Workshop-Programm mit über 60 Anbietern aus der Region Stockholm, der Begrüßungscocktail in der Sky-Bar »Och Himlen Därtill«, die nächtliche Ausfahrt auf der illuminierten S/S Stock-holm, das köstliche Fischbuffet in der Östermalms Saluhall, das besondere Erlebnis in Stockholms Schärengarten zu Wasser und in der Luft (Ribo-Copter) sowie der Besuch unterschiedlicher Hotels, führten zu nachhaltigen Erfahrungen.

Die StockholmDays: Ein Leuchtfeuer am schwedischen Tourismushimmel, wie bisher alle entsprechenden Workshops von Stockholm bis zur DER-Akademie
in Lappland.

Horst Grenz, Leiter des Flensburger Instituts50plus, der auf Einladung von Visit Stockholm an dem Besuchsprogramm »StockholmDays« teilnahm, fasst seine Eindrücke wie folgt zusammen: »Es sind die zahlreichen persönlichen Begegnungen und Fachgespäche, die Umsicht und Professionalität der Gastgeber, das kulturelle Angebot der Stadt sowie der urwüchsigen Landschaft des Schärengartens, unverwechselbare Hotels, Ferienhäuser in den Schären, verbunden mit vielfältigen Programmmöglichkeiten wie z.B. ein Besuch des Stockholmer Stadtmusums, des Forums für Fotografie »Fotografiska« oder des »Vasa-Museums«, Naturfotografie und Landschaftsmalerei in den Schären, Wellnessangebote sowie Seminare oder Firmen-Incentives. Die diesjährigen StockholmDays haben gezeigt, wie vielfältig das touristische Angebot Stockholms und seines Schärengartens sein kann und – wie die Stockholmer es verstehen, umsichtige und gute Gastgeber zu sein.« Weitere Informationen: www.visitstockholm.com und www.institut50plus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.