Silentcontrol: »Wer das Netz kontrolliert, nimmt uns die Freiheit und bestimmt unser Leben«

Die Krise des globalen Wirtschafts-systems spitzt sich unerträglich zu. Die Mächtigen der Welt sind in Sor-ge um ihre Pfründe … Da hat der Chef der CIA eine blendende Idee: die Manipulation des World Wide Web in bisher ungekanntem Aus-maß. Doch den Verschwörern geht es um noch viel mehr: Hightech soll Gedankenkontrolle über die gesam-te Weltbevölkerung sicherstellen! Ein junger schwedischer Hacker nimmt den einsamen Kampf auf mit einer übermächtigen, perfekt abge-stimmten Maschinerie. Wird er ‚Silent Control‘ stoppen können …?

Dem schwedischen Nerd Torben Arn-ström ist ein genialer Coup geglückt: die Entwicklung eines Computervirus, das jede Datenspionage enttarnt. Die Reaktion der CIA folgt auf dem Fuße: Arnström wird entführt. Weil seine Freunde Nova und Kilian sein Ver-schwinden aufklären, geraten auch sie in die Schusslinie. Die ungeheure Dimension des Komplotts aber ist ihnen allen zunächst nicht klar. Im Dickicht der Intrigen der Geheimdienste gibt es keine klaren Fronten – jeder Freund könnte dein Todfeind sein … und mancher Feind zum Freund werden … Als Torben den Geheimplan für einen mentalen Angriff auf den kommenden Gipfel der Staats- und Regierungschefs entdeckt, scheint der Gegner endlich Konturen zu bekommen: die CIA mit ihrem machthungrigen Boss.

Doch ist es wirklich so? Wer steckt tatsächlich hinter dem perfiden Plan, eine Techno-logie zu entwickeln, die den Menschen willenlos macht – und die ebenso leise wie effektiv wirkt? Eine Technologie, der man offenbar nichts entgegensetzen kann …? Weitere Informationen: www.silentcontrol.de und www.europa-verlag.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.