Ulrich Strunz: Krebs muss kein Schicksal sein

Die vielleicht revolutionärste medi-zinische Erkenntnis der letzten Jahre lautet: Gene lassen sich steu-ern. Das gilt auch für Krebsgene. Unser Lebensstil entscheidet darüber, ob eine Zelle krank wird, zur Krebszelle wird. Das bedeutet aber auch: Wir können wirksam gegensteuern. Durch ein »genetisch korrektes« Leben. Durch Bewe-gung, Ernährung, mentale Einstel-lung. Durch das neue Anti-Krebs-Programm von Bestsellerautor
Dr. med. Ulrich Strunz.

»Nicht die Gene bestimmen unser Leben, vielmehr bestimmt unsere Lebensweise die Wirkung unserer Gene!« Das ist die bemerkenswerte Botschaft von Ulrich Strunz. Daraus folgt: Wir können wirksam gegen Krebs vorbeugen. Und das auf die allererstaunlichste Art und Weise: indem wir die Tumor-Gene abschalten. Überzeugend belegt Dr. Strunz, dass das tatsächlich möglich ist und wie wir unsere Gene und Zellen gesund erhalten können. Er führt eine Vielzahl von Forschungsergebnissen an über den unbestreitbaren Zusammenhang zwischen Krebs und Ernährung und die krebshemmende Wirkung bestimmter Lebensmittel.

Er wertet neueste wissenschaftliche Studien aus, die Zusammenhänge zwischen Lebensweise und genetischer Disposition aufzeigen. Und vor allem: Er demonstriert die erstaunlichen positiven Wirkungen einer gezielten Anti-Krebs-Ernährung, der richtigen Bewegung und einer Stärkung der mentalen Kräfte an vielen Fallgeschichten und verblüffenden Heilungserfolgen. Ein neues, ganzheitliches Anti-Krebs-Programm – mit Rezepten, Fitnessübungen und Mentaltraining. Einfach und effektiv umzusetzen. Weitere Informationen: www.randomhouse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.