Volkhard Hofer: »Kunstwerke der Erosion«

Kaum etwas ist spektakulärer und großartiger als die „Skulpturen“, die von der Natur geformt werden: Der Fotograf Volkhard Hofer hat bereits mit „WunderWelt“ einen faszinieren-den Prachtband über die Gestal-tungskraft der Natur vorgelegt.

Nun war er an den zwölf imposantes­ten Schauplätzen der Erde, wo die Kräfte der Erosion Säulenpaläste und Kathedralen, Windspiele und Granit-riesen, Felsburgen und Feenkamine geschaffen haben. Vom Skulpturenpark De-Na-Zin in New Mexiko bis zu den Dünenmeeren der Sahara, von Antelope Canyon in Arizona bis zu Capo Testa auf Sardinien, von Grand Staircase Escalante in Utah bis zum äthiopischen Vulkange-biet Dallol, von tasmanischen Höhlen bis zu Maria Island in Australien.

Dieser spektakuläre Bildband nimmt Sie mit auf eine Reise zu den großartigsten Naturschauspielen dieser Erde, gesehen durch die Linse eines Spezialisten der Naturfotografie, der dem Betrachter nichts Geringeres als die Unbegreiflichkeit der Schöpfung nahebringen will. Weitere Informationen: www.cbv.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.