Meditation: »Sie stehen mit beiden Beinen im Leben, aber nicht ständig unter Strom.«

Spirituelle Intelligenz Mehr Konzen-tration, höhere Leistungsfähigkeit bereits jeder zehnte Manager inte-ressiert sich für Meditation, weil sie „Bodybuilding fürs Gehirn“ (Die Zeit) ist.

Sie arbeiten für bekannte deutsche und internationale Konzerne und Institutionen. Sie stehen mit beiden Beinen im Leben, aber nicht ständig unter Strom. Ihr ‚Geheimnis‘: Sie meditieren. Erstmals berichten Führungskräfte über ihre persönliche spirituelle Praxis und illustrieren damit einen neuen Spirit im Top-Manage-ment.

Die spannenden Erfahrungsberichte aus der Führungsetage zeigen: Medi-tation hilft, den ewigen Konflikt zwischen Management und Mensch-sein, zwischen persönlicher Entfaltung und beruflicher Effizienz zu überbrücken – und führt damit auch zu nachhaltigem wirtschaftlichem Erfolg, denn die Einbe-ziehung spiritueller Intelligenz ist längst ein Performance-Faktor.

Mit Beiträgen von Ludger Beckmann, Antje Boijens, Michael Campo, Jörn Caumanns, Ulrich Freiesleben, Gerald Grisse, Elisabeth C. Gründler, Renate Sophie Hahne, Willigis Jäger, Hans Jecklin, Torsten Jung, Paul J. Kohtes, Monika Luxenburger, Lena Meichsner, Götz Mundle, Alexander Poraj, Christoph Quarch, Uwe Radmacher, Helmut Rümke, Andreas Schröder, Brigitte van Baren, Andreas Wenderoth. Weitere Informationen: www.weltinnenraum.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.