Männer: »Was denken sie, wenn sie nichts sagen? Was machen sie, wenn sie alleine sind? Warum richten Frauen ein und Männer wohnen nur?«

Haben Männer Gefühle, und wenn ja, wie viele? Was meinen Männer, wenn sie donnerstags ihr Auto waschen? Was denken sie, wenn sie nichts sagen? Was machen sie, wenn sie alleine sind? Was verbirgt sich hinter ihrer schlechten Laune? Warum richten Frauen ein und Männer wohnen nur? Und warum sind Männer manchmal die besseren Frauen?

Endlich führen Stephan Bartels und Till Raether Frauen (und Männer) an die geheimen Orte, an denen die männ-lichen Gefühle Zuhause sind. Sie lassen alle Hüllen fallen und nehmen kein Blatt vor den Mund, wenn sie über das sprechen, was alle Frauen bren-nend interessiert: über das geheime Gefühlsleben des männlichen Geschlechts! Ein Männerversteher-Buch für sämtliche Geschlechter – und ein großer Spaß mit erhellenden Erkenntnissen!

Stephan Bartels, Jahrgang 1967, schreibt seit mehr als 13 Jahren als freier Autor für Brigitte Porträts, Kultur-, Reise- und Psychologie-Artikel und ist u. a. für den Stern und Die Zeit tätig.

Till Raether, Jahrgang 1969, war stellvertretender Chefredakteur bei Brigitte und ist freier Autor (u.a. für Stern, Süddeutsche Zeitung Magazin und »Neue Zürcher Zeitung Folio). Weitere Informationen: www.fischerverlage.de/verlage/krueger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.