Institut50plus: »Eine Rheinreise mit Freunden – Rheingau Musik Festivals 2010«

 
„Ein Sommer voll Musik“ verspricht das Rheingau Musik Festival, das in der 23. Saison Gäste aus aller Welt begeistern wird. Als ein Klassiker im Festivalkalender steht die Steinberger Tafelrunde auf dem Programm; Musik, Vesper und Wein an der mit 600 Meter längsten Tafel der Welt. Der berühmte Steinberg, der legen-däre Hausweinberg der Mönche von Kloster Eberbach, ist dafür der perfekte Ort. Verbindet er doch atemberaubende Blicke auf den Rheingau mit einer über
800-jährigen Weinbautradition.

200809steinberg_hro3304.jpg
Rheingau, Steinberger Tafel. Foto: (c) Heike Rost

Der erfahrene Touristiker Kai Teggemann hat ein vielseitiges und anspruchsvolles Arrangement zusammengestellt: Übernachtung im Schloss Reinhartshausen Kempinski in Erbach, Besuch der ersten „Winebank“ Deutschlands, Tour im Luxus-Van durch den Rheingau und das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal – ein Landschaftsgenuss pur, der Sie mit der Geschichte der traditionsreichen Region vertraut machen wird, eine erholsame Passage mit dem Rheinschiff, Besuch der Steinberg Tafel mit Vesper-Abendessen, entspannte Wander-Etappe auf dem bekannten Rheinsteig im Oberen Mittelrheintal mit einer herzhaften Rheingauer-Jause gefüllt, Besichtigung der ehemaligen Zisterzienser Abtei Kloster Eberbach.

Dazu Kai Teggemann: »In einem exklusiven Drei-Tages-Programm stellen wir Ihnen in kleiner Gruppe den Rheingau vor und haben für Sie einen Tisch der Steinberger Tafelrunde reserviert. Logieren werden Sie im eleganten Schloss Reinhartshausen Kempinski. Gäste aus aller Welt besuchen das diesjährige Rheingau Musik Festival. Unser Reiseangebot bereichert das Rheingau Musikfestival und wird Ihnen bleibende Eindrücke vermitteln.« Weitere Informationen: www.institut50plus.de und http://www.kais-rhine-valley.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.