Die große Regression – Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit

Die Welt scheint den Rückwärtsgang eingelegt zu haben: Mit Großbritannien und den USA kehren zwei Protagonisten der Globalisierung Europa bzw. dem Freihandel den Rücken, die Fremdenfeindlichkeit nimmt zu, die öffentliche Sprache verroht. Duterte, Erdogan, Trump & Co. haben die Samthandschuhe der Diplomatie abgelegt. Was sind die Gründe für diesen Rückfall hinter für gesichert gehaltene Standards? Mit dieser Frage beschäftigten sich Intellektuelle aus zwölf Ländern in dem Band Die große Regression. Eine Internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit. Gegen die Internationale der Nationalisten setzt das Buch auf die Kraft einer transnationalen Öffentlichkeit: Der Band erscheint in den nächsten Wochen in dreizehn Sprachen. Begleitend bietet die zweisprachige Website  www.diegrosseregression.de zusätzliches Material, Interviews mit den Beiträgerinnen und Beiträgern sowie Videos von Buchpräsentationen. Fortgeführt wird die Debatte auch auf der unserer Facebook-Seite sowie auf Twitter (@tgrdebate) unter dem Hashtag #greatregression. Weitere Informationen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.